Sie sind hier
E-Book

Die Grand Tour in Moderne und Nachmoderne

VerlagWalter de Gruyter GmbH & Co.KG
Erscheinungsjahr2008
ReiheReihe der Villa VigoniISSN 20
Seitenanzahl287 Seiten
ISBN9783484970243
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis89,95 EUR

The 19th and 20th centuries witnessed a change in the attitude of artists travelling to Italy towards the canon of Classical art. There is now an increased interest in whatever is contemporary -there is a reception of the Futurists, arte povera or Italian design, artists turn to Marcello Piacentini, the 'Superstudio' or Aldo Rossi. This book on The Grand Tour in the Modern and Post-Modern Age enquires into the necessity of the 'Italian Experience' in the present-day training of artists and architects in the face of historical developments.



Joseph Imorde , Berlin; Jan Pieper, RWTH Aachen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Frontmatter1
Inhaltsverzeichnis5
Grußwort7
Die Grand Tour in Moderne und Nachmoderne9
»Ein herrliches Bild der Geschichte der Baukunst«15
Kunstform und Ursprung37
Roma Capitale oder Roma Eterna71
Antiklassik87
Die Grand Tour – Spanien: Ein »open issue«107
Tony Garnier137
Los von Italien!157
»Uns bleibt nur Demut und Bewunderung«179
Transatlantischer Ideentourismus195
»Ed io anche son’ in arcadia«231
Auf der Suche nach dem verlorenen Kanon253
Der Neubau der Italienischen Botschaft am Berliner Tiergarten265
Die Modernität italienischer Stadtarchitekturund ihre Bedeutung als Referenz für zeitgenössischeEntwurfsexperimente279

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges - Geschichte

Warschauer Innenhöfe

E-Book Warschauer Innenhöfe

Eine Hommage an das jüdische Warschau und die Blütezeit des jiddischen Kulturlebens. Abraham Teitelbaum erzählt von seiner Kindheit und Jugend in Warschau um 1900. In zehn Kapiteln, die jeweils ...

Harte Männer

E-Book Harte Männer

Professional wrestling is regarded a genuinely American show genre - but where is the culture-historical significance of this phenomenon? The volume presents an innovative perspective on the genesis ...

Die unpolitische Profession

E-Book Die unpolitische Profession

Mit der Politik tun sich die deutschen Ärzte traditionell schwer. Der berühmte Rudolf Virchow war in dieser Hinsicht eine große Ausnahme: Kaum eine andere Profession legte insgesamt so viel Wert ...

Denkmalbestand im Wandel

E-Book Denkmalbestand im Wandel

Die Studie befasst sich mit den Auswirkungen der friedlichen Revolution auf das junge Ost-Berliner Denkmalerbe. Sie zeigt, wie jene Zeugnisse der Bau-, Gedenk- und Sepulkralkultur nach dem Mauerfall ...

Infektion und Institution

E-Book Infektion und Institution

Das Robert Koch-Institut im Netzwerk anderer nationaler und ausländischer bio­politischer Einrichtungen während des NS-Regimes. Eine wichtige Institution der nationalsozialistischen Gesundheits- ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...