Sie sind hier
E-Book

Die Gründerkrise von 1873 und ihre Auswirkungen

AutorSilke Peters
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2008
Seitenanzahl15 Seiten
ISBN9783640169832
FormatPDF/ePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis10,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - 1848, Kaiserreich, Imperialismus, Note: 1,3, Universität Hildesheim (Stiftung) (Institution für Geschichte), Veranstaltung: Industrialisierung in Deutschland und Europa, Aspekte für die schulunterrichtliche Praxis, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Zeit des 'langen 19. Jahrhunderts'1 war in Europa geprägt durch umfassende grundlegende Reformen, Kriege und ein Wirtschaftswachstum, das in solchem Umfang bisher noch nicht in der Alten Welt vorkam. Während Ritter und Kocka die Entwicklungen in der Zeit der Industrialisierung als einen Wandel ansahen, das 'radikaler revolutionierte, als es irgendeine Veränderung in der Menschheitsgeschichte seit der Sesshaftigkeit im Neolithikum getan hat'2, vertrat Hahn die These, dass es 'ein alle bisherigen Vorstellungen sprengendes Wirtschaftswachstum'3 gab, wobei nicht außer acht gelassen werden soll, dass auch in der 'vorindustriellen Wirtschaftsgesellschaft Wachstum'4 stattfand. Der Prozess der Industrialisierung, oder auch der industriellen Revolution, beide Begriffe werden in der Forschung diskutiert, bedeutete für Deutschland grundlegende Veränderungen, nicht nur im wirtschaftlichen, sondern in nahezu allen Bereichen des täglichen Lebens. Die Länder, die an der Industrialisierung teilnahmen, mussten erkennen, dass ihre Wirtschaftsschwankungen nun nicht mehr am schlechten Wetter, oder einer Klimakatastrophe lagen, sondern durch erheblich sensiblere, politische oder auch internationale Entscheidungen beeinflusst wurden. Die industrielle Entwicklung war eine einschneidende Entwicklung für Deutschland, die letztendlich in einer Wirtschaftskrise endete. Wie es zu dieser Wirtschaftskrise kam und was die Folgen eines solchen Einschnittes waren, soll in dieser Hausarbeit untersucht werden. Zuvor müssen aber die Grundzüge der Industrialisierung geklärt werden. 1 Lenger, Friedrich, Industrielle Revolution und Nationalstaatengründung (1849 - 1870er Jahre), Gebhardt, Handbuch der Geschichte, Band 15, 10. Aufl., Stuttgart 2003, Seite XIII. 2 Ritter, Gerhard A., Kocka, Jürgen, Deutsche Sozialgeschichte - Dokumente und Skizzen Band II: 1870 - 1914, Verlag C. H. Beck, München, 1974, S. 11 3 Hahn, Hans-Werner, Die industrielle Revolution in Deutschland, R. Oldenbourg Verlag, München, 1998, S. 1 4 ebenda

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Deutschland - Historie - Geschichte

Öffentliche Finanzen und Finanzpolitik in Berlin 1945-1961

E-Book Öffentliche Finanzen und Finanzpolitik in Berlin 1945-1961
Eine vergleichende Untersuchung von Ost- und West-Berlin (mit Datenanhang 1945-1989) - Veröffentlichungen der Historischen Kommission zu BerlinISSN 88 Format: PDF

Die 'Historische Kommission zu Berlin' betreibt die Erforschung der Landesgeschichte und der Historischen Landeskunde Berlin-Brandenburgs bzw. Brandenburg-Preußens in Form von…

Blockadebuch

E-Book Blockadebuch
Leningrad 1941-1944 Format: ePUB

Erstmals unzensiert: 'eine ergreifende Dokumentation über die Leningrader Blockade' Ingo Schulze. Als Ales Adamowitsch und Daniil Granin 1974 begannen, Überlebende der 900 Tage andauernden Blockade…

Weitere Zeitschriften

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

DER PRAKTIKER

DER PRAKTIKER

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...