Sie sind hier
E-Book

Die Haftung von Emissionskonsortien

Eine rechtsvergleichende Untersuchung des deutschen und des US-amerikanischen Rechts

AutorCarsten Gerner-Beuerle
VerlagWalter de Gruyter GmbH & Co.KG
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl639 Seiten
ISBN9783899496017
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis99,95 EUR

The regulation of the capital market has been in crisis since the start of the new millennium. A series of cases of fraud and company insolvencies on a scale never before experienced in Europe and overseas has resulted in the loss of billions and shattered the trust of investors in the capital market. This work examines the legal structures of the primary market and analyses possible methods of the further development of the German Investor Protection Act based on the example of the underwriting bank or rather the underwriting syndicate, which consists of several banks.



Carsten Gerner-Beuerle, School of Law, Kings College London 

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Frontmatter1
Inhaltsverzeichnis11
Abkürzungsverzeichnis17
§ 1. Einleitung27
§ 2. Begriff des Emissionsgeschäfts. Beteiligte. Interessenlage37
§ 3. Historische Entwicklung des Emissionsgeschäfts54
§ 4. Emissionsbegleitung durch Bankenkonsortien78
§ 5. Rechtsverhältnisse beim Emissionsgeschäft nach deutschem Recht123
§ 6. Haftung nach deutschem Recht240
§ 7. Rechtsquellen357
§ 8. Rechtsverhältnisse beim Emissionsgeschäft nach US-amerikanischem Recht365
§ 9. Haftung nach US-amerikanischem Recht408
§ 10. Anwendbares Recht511
§ 11. Rechtsnatur des Emissionskonsortiums547
§ 12. Haftung552
I. Problemstellung608
II. Lösung613
Backmatter619

Weitere E-Books zum Thema: Handelsrecht - Gesellschaftsrecht - Verbraucherschutz

Der GmbH-Gesellschafter

E-Book Der GmbH-Gesellschafter
GmbH-Gründung Rechte und Pflichten Haftungsrisiken Ausscheiden und Abfindung Format: PDF

Gesellschafter einer GmbH sind mehr als bloße Kapitalanleger, sie haben Rechte, aber auch Pflichten. Der Autor stellt die zivilrechtliche Verantwortlichkeit anhand von Beispielen anschaulich dar und…

Der GmbH-Geschäftsführer

E-Book Der GmbH-Geschäftsführer
Rechte und Pflichten, Anstellung, Vergütung und Versorgung, Haftung und Strafbarkeit Format: PDF

Der Ratgeber stellt in seinem ersten Teil die wichtigsten Aufgaben des Geschäftsführers dar und informiert ausführlich über die rechtlichen Grundlagen und den Inhalt seiner einzelnen Rechte und…

Stiftungen in der Praxis

E-Book Stiftungen in der Praxis
Recht, Steuern, Beratung Format: PDF

Jahr für Jahr werden neue Rekordzahlen bei der Stiftungsgründung gemeldet. Dabei machen nicht nur steuerliche Vorteile die Stiftung interessant. Das Werk beschreibt die steuer- und…

Die gemeinnützige GmbH

E-Book Die gemeinnützige GmbH
Errichtung und Besteuerung einer gGmbH Format: PDF

Die gGmbH gewinnt als neuere Gestaltungsform im Bereich des Gemeinnützigkeitsrechts immer größere Bedeutung. Obgleich sie keine eigenständige Rechtsform bildet, sondern auf der klassischen GmbH…

GmbH-Recht

E-Book GmbH-Recht
Was Geschäftsführer und Manager wissen müssen Format: PDF

Der erfahrene Rechtsexperte führt anschaulich in das GmbH-Recht ein und beschreibt u. a. wie man eine GmbH errichtet, welche Verantwortung ein Geschäftsführer hat, welche Fragen sich bei Finanzierung…

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...