Sie sind hier
E-Book

Die hebräischen und griechischen Textformen der Samuel- und Königebücher

Studien zur Textgeschichte ausgehend von 2Sam 15,1-19,9

AutorJong-Hoon Kim
VerlagWalter de Gruyter GmbH & Co.KG
Erscheinungsjahr2009
ReiheBeihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche WissenschaftISSN 394
Seitenanzahl469 Seiten
ISBN9783110212785
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis139,95 EUR

The present study is concerned with the textual history of the Books of Samuel and of Kings, about which scholars have still not been able to agree. Various textual forms can be identified in these books, in both the Hebrew (MT, Qumran) and the Greek texts ('Kaige Recension', 'The Antiochian Text'). The text forms and their history are first analysed in more detail using 2 Sam 15:1-19:9. Working from this, the study then takes an overall view of the Books of Samuel and of Kings. Finally, a textual history is reconstructed from the 2nd Century BC up to the Middle Ages.



Jong-Hoon Kim, Hannim Biblical Institute, Korea.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Frontmatter1
Inhaltsverzeichnis9
Abkürzungsverzeichnis15
Tabelle der griechischen, hebräischen und syrischen Buchstaben18
1. Einleitung19
2. Beschreibungen und Analysen der Varianten in 2. Sam 15,1-19,988
3. Klassifikation der Varianten von MT, KR und Ant in 2Sam 15,1-19,9385
4. Die hebräischen und griechischen Textformen der Samuel- und Königebücher420

Weitere E-Books zum Thema: Christentum - Religion - Glaube

Religionspsychologie

E-Book Religionspsychologie
Neuausgabe Format: ePUB

Wie sich Religiosität auf die Menschen auswirkt - Die bewährte Gesamtdarstellung der Religionspsychologie Die Neuausgabe des bekannten Standardwerks von Bernhard Grom erklärt die Vielfalt, in der…

Im Zeichen der Religion

E-Book Im Zeichen der Religion
Gewalt und Friedfertigkeit in Christentum und Islam Format: PDF

Dschihad, Kreuzzüge, fundamentalistische Gewalt - die Geschichte des Christentums wie des Islam ist voll von blutigen Ereignissen. Zugleich sind beide Religionen Quelle für Frieden, Nächstenliebe und…

Glauben macht den Unterschied

E-Book Glauben macht den Unterschied
Das Credo Format: ePUB

»Wer Gott nicht kennt, lebt an der Wirklichkeit vorbei« - so dieses Buch. Doch wenn Gläubige sonntags im Gottesdienst das Glaubensbekenntnis sprechen: Verstehen und kennen sie, was sie da sagen? Der…

Vielstimmige Rede vom Unsagbaren

E-Book Vielstimmige Rede vom Unsagbaren
Dekonstruktion, Glaube und Kierkegaards pseudonyme Literatur - Kierkegaard Studies. Monograph SeriesISSN 14 Format: PDF

This study presents an interpretation of Kierkegaard’s writings “Either / Or,” “Repetition,” and “Fear and Trembling” against the backdrop of postmodern…

Über Gott und die Welt

E-Book Über Gott und die Welt
Gespräche am Küchentisch. Unter Mitarbeit von Cornelia Filter Format: ePUB

Lea Ackermann, die couragierte und furchtlose Ordensfrau, spricht mit Pater Fritz Köster, ihrem langjährigen Gefährten, über das, was unser Leben trägt: Woher nehme ich meine Motivation, wenn es…

Im Zeichen der Religion

E-Book Im Zeichen der Religion
Gewalt und Friedfertigkeit in Christentum und Islam Format: PDF

Dschihad, Kreuzzüge, fundamentalistische Gewalt - die Geschichte des Christentums wie des Islam ist voll von blutigen Ereignissen. Zugleich sind beide Religionen Quelle für Frieden, Nächstenliebe und…

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe:  Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker und Internisten. Charakteristik:  Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweit an niedergelassene Mediziner ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm Claris FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie von kompletten Lösungsschritten bis zu ...