Sie sind hier
E-Book

Die Herz-Hirn-Connection

Wie Emotionen, Denken und Stress unser Herz beeinflussen

AutorJohann Caspar Rüegg
VerlagSchattauer
Erscheinungsjahr2018
Seitenanzahl206 Seiten
ISBN9783608267167
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis19,99 EUR
Ein Titel aus der Reihe Wissen & Leben Herausgegeben von Wulf Bertram Wenn Emotionen zu Herzen gehen. Wie reagiert unser Herz auf Stress? Gibt es einen Zusammenhang zwischen Herzschwäche und Depression? Und kann ein Herz tatsächlich 'brechen'? Die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse der Psycho(neuro)kardiologie zeigen eindrucksvoll, wie stark unser Denken und Fühlen die Gesundheit von Herz und Kreislauf beeinflussen können und was dabei im Gehirn passiert. In seinem neuesten Werk belegt der renommierte Physiologe Johann Caspar Rüegg informativ und unterhaltsam, dass unser Herz nicht nur eine außerordentlich leistungsfähige 'Pumpe' ist, sondern auch ein sensibles Organ, das auf unser seelisches Erleben reagiert. Emotionen und Gedanken können uns im wahrsten Sinn des Wortes 'zu Herzen gehen': Es gibt einen Zusammenhang zwischen Depression und Herzinsuffizienz, Stress kann sich auf Bluthochdruck auswirken und Trauer kann tatsächlich ein 'Broken-Heart-Syndrom' hervorrufen. Anknüpfend an sein erfolgreiches Werk 'Mind & Body' präsentiert Johann Caspar Rüegg ein neues besonderes Lesevergnügen - anregend, spannend und geistreich!

Johann Caspar Rüegg Prof. em. Dr. med., Ph. D., war u.a. Ordinarius und Leiter des 2. Physiologischen Instituts der Universität Heidelberg; 1974 Adolf-Fick-Preis für Verdienste in Physiologie; seit 1985 Adjunct Professor in Physiologie an der Universität Cincinnati (Ohio); seit 1998 korrespondierendes Mitglied der Schweizerischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften; seit 2011 Ehrenmitglied der Deutschen Physiologischen Gesellschaft

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Cover1
Vorwort7
Inhalt12
1 Herz und Seele16
Eine Einführung16
Das Herz als Symbol17
Das fremde Herz19
Die Herz-Hirn-Verbindung23
Psychokardiologie – die Psychosomatik des Herzens29
Literatur32
2 Zur Biologie des Herzens34
Eine Tour d’Horizon34
Der Blutkreislauf – eine Entdeckungsgeschichte35
Die Funktion der Herzklappen43
Wie das Herz den Blutdruck macht45
Herzkranzgefäße49
Herzrhythmus und Herzrhythmusstörungen53
Literatur59
3 Was das Herz antreibt61
Kalzium & Co.61
Kardiomyocyten und molekulare Motoren62
Kalzium und Stresshormone64
Steuerung durch das autonome Nervensystem72
Erhöhung der Schlagkraft75
Literatur78
4 Die sensible Pumpe80
Wie Emotionen das Herz erschüttern80
Die Herz-Hirn-Achse84
„Gebrochene Herzen“86
Stressbedingte Herzschwäche89
Literatur95
5 Herzattacken98
Stress und Ärger gehen zu Herzen98
Herzflimmern99
Koronare Herzerkrankung und Angina pectoris102
Herzinfarkt105
Risikofaktoren110
Literatur115
6 Bluthochdruck und Stress121
Gesundheit beginnt im Kopf121
Emotionaler Blutdruckanstieg122
Risikofaktor Stress125
Rolle des autonomen Nervensystems128
Psychoedukation131
Bekämpfung des hohen Blutdrucks durch Sport und Meditation?133
Literatur138
7 Herzschwäche und Depression143
Warum Bewegung guttut143
Depression und Pumpschwäche147
Fitnesstraining wirkt auch antidepressiv151
Herzsport und Neurogenese153
Herzinsuffizienz und Herztransplantation156
Literatur160
8 Funktionelle Herzbeschwerden164
Wenn das Herz schmerzt und der Arzt „nichts“ findet164
Panikattacken166
Wenn das Herz aus dem Takt gerät169
Herzangst (Herzphobie, Herzneurose)171
Wo beginnt Heilung?176
Literatur182
Personenverzeichnis188
Sachverzeichnis192
Backcover206

Weitere E-Books zum Thema: Nachschlagewerke - Ratgeber

Psychologie 2000

E-Book Psychologie 2000
Format: PDF

Der 42. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Psychologie bedurfte dank der bedeutungsträchtigen Jahreszahl keines besonderen Mottos – es war der Kongreß "Psychologie…

Psychologie 2000

E-Book Psychologie 2000
Format: PDF

Der 42. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Psychologie bedurfte dank der bedeutungsträchtigen Jahreszahl keines besonderen Mottos – es war der Kongreß "Psychologie…

Psychopharmakologie

E-Book Psychopharmakologie
Anwendung und Wirkungsweisen von Psychopharmaka und Drogen Format: PDF

Stürmische Neuentwicklungen der Neurowissenschaften erfordern eine entsprechend aufgearbeitete Darstellung der Psychopharmakologie. Die vorliegende zweite, überarbeitete und ergänzte Auflage des…

Psychopharmakologie

E-Book Psychopharmakologie
Anwendung und Wirkungsweisen von Psychopharmaka und Drogen Format: PDF

Stürmische Neuentwicklungen der Neurowissenschaften erfordern eine entsprechend aufgearbeitete Darstellung der Psychopharmakologie. Die vorliegende zweite, überarbeitete und ergänzte Auflage des…

Psychopharmakologie

E-Book Psychopharmakologie
Anwendung und Wirkungsweisen von Psychopharmaka und Drogen Format: PDF

Stürmische Neuentwicklungen der Neurowissenschaften erfordern eine entsprechend aufgearbeitete Darstellung der Psychopharmakologie. Die vorliegende zweite, überarbeitete und ergänzte Auflage des…

Ernährungspsychologie

E-Book Ernährungspsychologie
Eine Einführung Format: PDF

Essen und Trinken beherrschen unser Leben und unser Denken. Die Ernährungswissenschaft erforscht die nutritiven Lebensgrundlagen des Menschen und weiß inzwischen sehr genau, wie sich der…

Ernährungspsychologie

E-Book Ernährungspsychologie
Eine Einführung Format: PDF

Essen und Trinken beherrschen unser Leben und unser Denken. Die Ernährungswissenschaft erforscht die nutritiven Lebensgrundlagen des Menschen und weiß inzwischen sehr genau, wie sich der…

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...