Sie sind hier
E-Book

Die Inszenierung von Influencern in den sozialen Medien am Beispiel von Instagram. Möglichkeiten und Probleme

eBook Die Inszenierung von Influencern in den sozialen Medien am Beispiel von Instagram. Möglichkeiten und Probleme Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2019
Seitenanzahl
53
Seiten
ISBN
9783668861879
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
16,99
EUR

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 2.0, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Bedürfnis nach Selbstinszenierung beschäftigt schon seit Jahrhunderten die Kunst. Der Mensch inszeniert sich für seine Mitmenschen wie in einem Theaterstück. 'Die ganze Welt ist eine Bühne und alle Frauen und Männer bloße Spieler.', dichtet Shakespeare.1 Um ihre Autorität zu unterstreichen inszenieren sich Herrscher wie Ludwig XIV. auf Portraits mit allen Insignien der Macht. Aufgrund der heutigen Technologien hat jede Person die Möglichkeit, sich zu jeder Zeit und an jedem Ort, für ein Publikum zu inszenieren. Die folgende Arbeit beschäftigt sich mit der Selbstinszenierung von Influencern am Beispiel von Instagram.Nun stellt sich die Frage, welche Folgen, ob negativ oder positiv, eine solche Inszenierung nach sich zieht und wie eine solche Inszenierung stattfindet. Das Ziel dieser Arbeit ist es, diese Fragen zu beleuchten und anhand von Praxisbeispielen zu beantworten. In Kapitel 2 beschäftigt sich die Arbeit mit dem Begriff der Selbstdarstellung, wobei Theorien und Techniken der Selbstdarstellung erläutert werden. Mit diesem theoretischen Baustein soll in Kapitel 3 die Selbstdarstellung in den sozialen Medien beleuchtet werden. Hierbei fällt der Fokus im Verlauf des Kapitels auf Instagram. Daraufhin werden bestimmte Motive analysiert. Ebenso werden Influencer überprüft, inwiefern sie auf eine bestimmte Ästhetik zurückgreifen und welche Aspekte der Theorien der Selbstdarstellung sich in ihrem Handeln wiederfinden lassen. In Kapitel 4 soll die mögliche Konsequenz, die Teilhabe an Influencer Marketing, vorgestellt werden. Hierbei wird die Frage gestellt, inwiefern Selbstdarsteller überhaupt relevant für Unternehmen sind. Im Anschluss werden Beispiele für positives sowie negatives Influencer Marketing aufgeführt. In Kapitel 5 sollen die Themen Selbstinszenierung und Influencer Marketing kritisch beleuchtet werden. Wo liegen die Knackpunkte für die Selbstdarsteller und die Unternehmen?

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Marketing - Verkauf - Sales - Affiliate

Grundlagen Marketing

eBook Grundlagen Marketing Cover

Erfolgreiches Marketing erfordert eine übergreifende Klammer - das Marketingkonzept. Dieses bildet den Bezugsrahmen für die Erläuterung der Marketingaufgaben, -ziele und -strategien sowie für die ...

Des Geizes neue Kleider

eBook Des Geizes neue Kleider Cover

Die Werbeagentur Jung von Matt hat für die Saturngruppe einen neuen Slogan kreiert, der binnen kürzester Zeit in aller Munde war: “Geiz ist geil“.Was ist denn Geiz eigentlich? ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

Architektur, Städtebau und Design ARCH+ widmet sich seit vier Jahrzehnten dem Experiment. Angesiedelt zwischen Architektur, Stadt, Kultur und Medien lotet ARCH+ vierteljährlich die Grenzen der sich ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige flächendeckende ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...