Sie sind hier
E-Book

Die Karikatur als Medium zur politischen Bildung

eBook Die Karikatur als Medium zur politischen Bildung Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2011
Seitenanzahl
16
Seiten
ISBN
9783656000112
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Essay aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 90, Universität des Saarlandes (Germanistik), Veranstaltung: Textlinguistik, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Verbreitung politischer Inhalte erfolgt heutzutage auf vielfältigen Wegen. Zum einen durch die Massenmedien, und zum anderen über seriöse Fernsehprogramme, Zeitungen und Zeitschriften. Die Vermittlung der politischen Inhalte geschieht dabei durch unterschiedliche Textsorten. Berichte, Reportagen, Dokumentationen, Diskussionen und Interviews behandeln explizit subjektiv oder objektiv z.B. aktuelle politische Themen, während Comics, Karikaturen, Portraits und Fotografien den Einblick in konkrete Ereignisse vertiefen, in dem sie sie bildlich darstellen und (teilweise) mit humoristisversehen. Den Darstellungsformen sind hierbei keine Grenzen gesetzt, wenn der Inhalt verständlich ist. Die Arbeit soll darstellen, mit welchen Mitteln Karikaturisten arbeiten, so dass die Karikatur verzerrt aber dennoch verständlich dargestellt wird. Hauptaugenmerk der Arbeit ist es, die Karikatur als meinungsbildende Textsorte verständlich zu machen und die politisierende Wirkung der Karikatur zu erklären.

Laura G. Scheriau is a Language Specialist, offering language and teacher training as well as translations for Spanish, English and German. She gained an integral Master's degree in German as a Foreign Language, Comparative and General Literature Studies and Linguistics of Modern German with extra credits in Literary Translation French and English to German, Early and Prehistoric Archaeology, Language Pathology, Phonetics and Phonology and Cultural Administration as well as Polish, Spanish, English and Korean Language Studies. Laura's passion for writing and cultural activities was developed early on and encouraged her to work on school and university newspapers since the age of 15. She was always socially engaged in intercultural communication e.g. through the Mercator foundation's project for children and adolescents with emigrational background, or the EU funded \Youth in Action\ projects with NGOs in Romania, Czech Republic and Azerbaijan to promote political and cultural awareness. Laura has always enjoyed intercultural connections and has over the years developed many strong relationships through travel experiences all over the world and work in Germany, Mexico and the UK. After working several years in Mexico and travelling through the American continent, Laura is currently living in London, UK, and working as Arts&Culture Editor for The Mantle, New York, USA.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

Belehrung und Unterhaltung

eBook Belehrung und Unterhaltung Cover

Brehms Tierleben ist eines der erfolgreichsten Tierbücher, die jemals in Europa auf den Markt kamen. Übersetzt in viele Sprachen, wurde es zeitweise als »das berühmteste Tierbuch der Welt« ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und unabhängig. Es ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...