Sie sind hier
E-Book

Die Laubacher Jahrmärkte in Grünbergs Schatten

AutorJonas Stender
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2019
Seitenanzahl11 Seiten
ISBN9783346026187
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 14, Justus-Liebig-Universität Gießen (Historisches Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: 1507 bestätigt Kaiser Maximilian I. den Laubacher Gallusmarkt. Sein Enkel, Kaiser Ferdinand I., gewährt der Stadt ungefähr 50 Jahre später zwei Jahrmärkte und einen Wochenmarkt. Im zweiten Privileg heißt es, der Gallusmarkt sei 'in abganng khomen', da der 'Landtgrevisch Fleckh Gronberg, eben umb dieselb auch ainen Jarmarkht angericht'. Diese Arbeit klärt, warum heute nur noch der Grünberger Gallusmarkt Bestand hat. Nach einem kurzen Blick auf die für das Thema relevanten Aspekte der Laubacher Geschichte werde ich versuchen, die Gründe dafür greifbar zu machen, dass der Grünberger Markt sich besser entwickeln konnte und anschließend aus Laubacher Perspektive den Fortgang der Ereignisse vom Spätmittelalter bis hinein in die noch sehr spätmittalterliche Frühe Neuzeit schildern.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Europa - Geschichte und Geografie

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...