Sie sind hier
E-Book

Die Leistungsorientierte Bezahlung als Motivationsmethode im öffentlichen Dienst

eBook Die Leistungsorientierte Bezahlung als Motivationsmethode im öffentlichen Dienst Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2017
Seitenanzahl
8
Seiten
ISBN
9783668532670
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
2,99
EUR

Essay aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Sozialwissenschaften allgemein, Note: 1,3, Technische Universität Kaiserslautern (Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Master Hausarbeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Wenn man heutzutage von Nachhaltigkeit in Unternehmen oder Institutionen spricht, denkt man in erster Linie an Umwelt- und Ressourcenschutz. Nachhaltigkeit bedeutet jedoch noch viel mehr. Die Deutsche Nachhaltigkeitstrategie der Bundesregierung von 2016 untermauert nochmals, wofür Nachhaltigkeit stehen soll. Für soziale Sicherheit und wirtschaftliche Entfaltungsmöglichkeiten bei gleichbleibenden natürlichen Lebensgrundlagen. Auch hier steht im Mittelpunkt das Dreieck der Wirtschaft, Soziales und der Umwelt. Die Thematik der leistungsbezogenen Entgeltsysteme ist sehr aktuell, da Unternehmen und Non-Profit Unternehmen gehäuft zur Einführung von Anreizsystemen neigen. Wichtige Beweggründe liegen hier zum einen natürlich in der Reduzierung von Personalkosten und der Veränderung der fixen Kosten. Natürlich sollen Leistungsanreize geschaffen werden um somit Motivationseffekte zu generieren. Die leistungsgerechte Bezahlung ermöglicht eine Verknüpfung des Gehaltes mit den Zielen der Organisation, sowie eine stärkere leistungsabhängige Differenzierung des Entgelts. Die Motivationswirkung auf die Mitarbeiter speziell durch die Leistungsorientierte Bezahlung im Öffentlichen Dienst soll in folgender Abhandlung das Hauptthema bilden.

www. seminarwerkstatt-zuber.de

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges internationale Politik

Die Alternative

eBook Die Alternative Cover

Der Alternative Nobelpreis hat sich zu einer viel beachteten Institution entwickelt und gilt heute als Gegenmodell zur globalisierten Herrschaft der politischen Eliten und transnationalen Konzerne. ...

Hamas und Rationalität

eBook Hamas und Rationalität Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 1,7, Universität Leipzig (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Theorien der ...