Sie sind hier
E-Book

Die Lernende Organisation als Grundlage einer entwicklungsfähigen Unternehmung

AutorGerald Lembke
Verlagdiplom.de
Erscheinungsjahr2001
Seitenanzahl124 Seiten
ISBN9783832436902
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis38,00 EUR
Inhaltsangabe:Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: I.VERZEICHNIS DER ABBILDUNGEN4 II.PROLOG6 0.EINLEITUNG8 1.ORGANISATIONSTHEORIEN ALS GRUNDLAGE FÜR LERNENDE ORGANISATIONEN12 1.1DER BEGRIFF DER ORGANISATION12 1.2ORGANISATIONSFORSCHUNG UND IHRE ENTWICKLUNG14 1.2.1KLASSISCHE ORGANISATIONSLEHRE15 1.2.2NEOKLASSISCHE ORGANISATIONSTHEORIE17 2.DER SYSTEMTHEORETISCHE ANSATZ ALS WEITERENTWICKLUNG DER ORGANISATIONSBETRACHTUNG20 2.1GANZHEITLICHKEIT UND SYSTEM20 2.2MERKMALE SYSTEMTHEORETISCHEN DENKENS21 2.3SYSTEMISCHES DENKEN ALS GRUNDVERSTÄNDNIS EINER LERNENDEN ORGANISATION26 2.4DIE ORGANISATION ALS ORGANISCHES SYSTEM28 3.DER WANDEL ALS ANSTOß VON UNTERNEHMENSENTWICKLUNG32 4.ORGANISATIONSENTWICKLUNG ALS KLASSISCHE MÖGLICHKEIT DES UMGANGS MIT WANDEL38 4.1ZUM BEGRIFF ORGANISATIONSENTWICKLUNG38 4.2ÜBERBLICK VON ORGANISATIONSENTWICKLUNG39 4.3ZIELE UND KONZEPTIONELLE GRUNDFRAGEN VON ORGANISATIONSENTWICKLUNG43 4.4OE ALS ENTWICKLUNGSKONZEPT FÜR DIE LERNENDE ORGANISATION45 4.5VON DER ORGANISATIONSENTWICKLUNG ZUR LERNENDEN ORGANISATION49 5.DAS LERNPHÄNOMEN ALS STRATEGIE VON UNTERNEHMENSENTWICKLUNG52 5.1DAS PHÄNOMEN „LERNEN“52 5.2LERNBIOLOGIE UND LERNPSYCHOLOGIE ALS ERKENNTNISBRINGENDE GRUNDLAGE54 5.3ÜBERBLICK ÜBER DIE WICHTIGSTEN LERNTHEORIEN57 5.3.1STIMULUS-RESPONSE-THEORIE57 5.3.2KOGNITIVE THEORIE59 5.4TRÄGER VON LERNPROZESSEN60 5.4.1INDIVIDUELLES LERNEN60 5.4.2SOZIALES LERNEN62 5.4.3LERNEN DES SYSTEMS63 5.5KONZEPTIONELLE BESCHREIBUNG ORGANISATIONALER LERNSYSTEME66 5.6LERNNIVEAUS ORGANISATIONALEN LERNENS69 5.7RAHMENBEDINGUNGEN DES ORGANISATORISCHEN LERNENS74 5.8DER PROZEß ORGANISATIONALEN LERNENS77 5.9PROBLEMFELDER DES ORGANISATIONALEN LERNENS80 6.ORGANISATORISCHES LERNEN ALS SYSTEMORIENTIERTES VERÄNDERUNGSKONZEPT84 6.1OPERATIVE GESCHLOSSENHEIT UND IDENTITÄT84 6.2WAHRNEHMUNG DES SYSTEMS88 6.3SELBSTBEOBACHTUNG UND SELBSTBESCHREIBUNG IM GEFOLGE VON LERNPROZESSEN91 6.4KOMMUNIKATION ALS NOTWENDIGE REGEL FÜR ORGANISATIONALES LERNEN93 7.ZUSAMMENFASSUNG UND AUSBLICK96 8.ANHANG105 9.LITERATURVERZEICHNIS106 Abbildungsverzeichnis: Abbildung 1: Merkmale mechanistischer Systeme17 Abbildung 2: Allgemeine Darstellung eines Systems22 Abbildung 3: Merkmale systemischen Denkens24 Abbildung 4: Basiskonzepte einer entwicklungsfähigen Unternehmung33 Abbildung 5: Motive für Entwicklungstätigkeiten34 Abbildung 6: Merkmale der Organisationsentwicklung (OE)39 Abbildung 7: Entwicklungsstufen der OE40 Abbildung 8: Das organisatorische [...]

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Management - Wirtschaft - Coaching

888 Weisheiten und Zitate für Finanzprofis

E-Book 888 Weisheiten und Zitate für Finanzprofis
Die passenden Worte für jede Situation im Beratungsgespräch Format: PDF

'888 Weisheiten und Zitate für Finanzprofis' bietet allen Finanzprofis, die noch besser verkaufen wollen, die 'schlagenden Argumente' für Präsentationen, Verhandlungen und Beratungsgespräche. Dieses…

MiFID-Kompendium

E-Book MiFID-Kompendium
Praktischer Leitfaden für Finanzdienstleister Format: PDF

Zum 1. November 2007 trat die europäische Richtlinie 'Markets in Financial Instruments Directive' (MiFID) in Kraft, eine der umfangreichsten Gesetzesmaßnahmen für Finanzmärkte in den letzten…

Gründungsintention von Akademikern

E-Book Gründungsintention von Akademikern
Eine empirische Mehrebenenanalyse personen- und fachbereichsbezogener Einflüsse Format: PDF

Sascha Walter untersucht wie universitäre Fachbereiche ein Gründungsinteresse ihrer Studierenden wecken können. Er zeigt mit Hilfe der Hierarchisch Linearen Modellierung, dass sich…

bAV erfolgreich verkaufen

E-Book bAV erfolgreich verkaufen
So überwinden Sie alle Hürden der Entgeltumwandlung Format: PDF

Die Situation der Gesetzlichen Rentenversicherung ist bekanntlich katastrophal: Die Alterspyramide steht kopf, es fehlt der Nachwuchs und wir werden immer älter. Daher ist es unbedingt notwendig, für…

Finance & Ethics

E-Book Finance & Ethics
Das Potential von Islamic Finance, SRI, Sparkassen Format: PDF

Die globale Finanzkrise 2007 fand ihren Ausdruck zunächst in der Bankenkrise. Dadurch wurde die Ausbreitung dieser auf andere Branchen unumgänglich. Diese Krise machte unmissverständlich klar, dass…

Die Schatztruhe für Finanzdienstleister

E-Book Die Schatztruhe für Finanzdienstleister
101 Ideen für Ihren Verkaufserfolg Format: PDF

Jürgen Hauser verfügt über einen reichhaltigen Erfahrungsschatz als Versicherungskaufmann und als Verkaufstrainer. Das 'Best of' dieser Verkaufshilfen präsentiert dieses Buch - 101 Tipps, thematisch…

Arcandors Absturz

E-Book Arcandors Absturz
Wie man einen Milliardenkonzern ruiniert: Madeleine Schickedanz, Thomas Middelhoff, Sal. Oppenheim und KarstadtQuelle Format: PDF/ePUB

Der Untergang von Arcandor mit seinen Marken Karstadt und Quelle ist eine der größten Pleiten der deutschen Nachkriegsgeschichte. 100 000 Mitarbeiter blickten in den Abgrund, Tausende Gläubiger…

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 51. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

EineWelt

EineWelt

Weltweit und ökumenisch – Lesen Sie, was Mensch in Mission und Kirche bewegt. Man kann die Welt von heute nicht verstehen, wenn man die Rolle der Religionen außer Acht lässt. Viele Konflikte ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm Claris FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie von kompletten Lösungsschritten bis zu ...