Sie sind hier
E-Book

Die Lernende Organisation als Grundlage einer entwicklungsfähigen Unternehmung

eBook Die Lernende Organisation als Grundlage einer entwicklungsfähigen Unternehmung Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2001
Seitenanzahl
124
Seiten
ISBN
9783832436902
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
38,00
EUR

Inhaltsangabe:Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: I.VERZEICHNIS DER ABBILDUNGEN4 II.PROLOG6 0.EINLEITUNG8 1.ORGANISATIONSTHEORIEN ALS GRUNDLAGE FÜR LERNENDE ORGANISATIONEN12 1.1DER BEGRIFF DER ORGANISATION12 1.2ORGANISATIONSFORSCHUNG UND IHRE ENTWICKLUNG14 1.2.1KLASSISCHE ORGANISATIONSLEHRE15 1.2.2NEOKLASSISCHE ORGANISATIONSTHEORIE17 2.DER SYSTEMTHEORETISCHE ANSATZ ALS WEITERENTWICKLUNG DER ORGANISATIONSBETRACHTUNG20 2.1GANZHEITLICHKEIT UND SYSTEM20 2.2MERKMALE SYSTEMTHEORETISCHEN DENKENS21 2.3SYSTEMISCHES DENKEN ALS GRUNDVERSTÄNDNIS EINER LERNENDEN ORGANISATION26 2.4DIE ORGANISATION ALS ORGANISCHES SYSTEM28 3.DER WANDEL ALS ANSTOß VON UNTERNEHMENSENTWICKLUNG32 4.ORGANISATIONSENTWICKLUNG ALS KLASSISCHE MÖGLICHKEIT DES UMGANGS MIT WANDEL38 4.1ZUM BEGRIFF ORGANISATIONSENTWICKLUNG38 4.2ÜBERBLICK VON ORGANISATIONSENTWICKLUNG39 4.3ZIELE UND KONZEPTIONELLE GRUNDFRAGEN VON ORGANISATIONSENTWICKLUNG43 4.4OE ALS ENTWICKLUNGSKONZEPT FÜR DIE LERNENDE ORGANISATION45 4.5VON DER ORGANISATIONSENTWICKLUNG ZUR LERNENDEN ORGANISATION49 5.DAS LERNPHÄNOMEN ALS STRATEGIE VON UNTERNEHMENSENTWICKLUNG52 5.1DAS PHÄNOMEN „LERNEN“52 5.2LERNBIOLOGIE UND LERNPSYCHOLOGIE ALS ERKENNTNISBRINGENDE GRUNDLAGE54 5.3ÜBERBLICK ÜBER DIE WICHTIGSTEN LERNTHEORIEN57 5.3.1STIMULUS-RESPONSE-THEORIE57 5.3.2KOGNITIVE THEORIE59 5.4TRÄGER VON LERNPROZESSEN60 5.4.1INDIVIDUELLES LERNEN60 5.4.2SOZIALES LERNEN62 5.4.3LERNEN DES SYSTEMS63 5.5KONZEPTIONELLE BESCHREIBUNG ORGANISATIONALER LERNSYSTEME66 5.6LERNNIVEAUS ORGANISATIONALEN LERNENS69 5.7RAHMENBEDINGUNGEN DES ORGANISATORISCHEN LERNENS74 5.8DER PROZEß ORGANISATIONALEN LERNENS77 5.9PROBLEMFELDER DES ORGANISATIONALEN LERNENS80 6.ORGANISATORISCHES LERNEN ALS SYSTEMORIENTIERTES VERÄNDERUNGSKONZEPT84 6.1OPERATIVE GESCHLOSSENHEIT UND IDENTITÄT84 6.2WAHRNEHMUNG DES SYSTEMS88 6.3SELBSTBEOBACHTUNG UND SELBSTBESCHREIBUNG IM GEFOLGE VON LERNPROZESSEN91 6.4KOMMUNIKATION ALS NOTWENDIGE REGEL FÜR ORGANISATIONALES LERNEN93 7.ZUSAMMENFASSUNG UND AUSBLICK96 8.ANHANG105 9.LITERATURVERZEICHNIS106 Abbildungsverzeichnis: Abbildung 1: Merkmale mechanistischer Systeme17 Abbildung 2: Allgemeine Darstellung eines Systems22 Abbildung 3: Merkmale systemischen Denkens24 Abbildung 4: Basiskonzepte einer entwicklungsfähigen Unternehmung33 Abbildung 5: Motive für Entwicklungstätigkeiten34 Abbildung 6: Merkmale der Organisationsentwicklung (OE)39 Abbildung 7: Entwicklungsstufen der OE40 Abbildung 8: Das organisatorische [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Management - Wirtschaft - Coaching

Target Costing

eBook Target Costing Cover

Target Costing ist eine ausgezeichnete Methode, um Preise, Margen, Kundenbedürfnisse und Kosten systematisch und zielgerichtet in Einklang zu bringen. Erfahren Sie mehr über die Grundlagen von ...

Einkaufsverhandlungen

eBook Einkaufsverhandlungen Cover

Jeder Einkäufer muss vor allem eins können: gut verhandeln. Nicht umsonst sind Seminare zu diesem Thema echte \Dauerbrenner\. Dieser Band zeigt, welche Strategien und Techniken bessere ...

Kreativitätstechniken

eBook Kreativitätstechniken Cover

Kreativität ist in jedem innovationsgetriebenen Wirtschaftszweig eine Schlüsselressource. Nutzen Sie sie effektiv!- Alle wichtigen Kreativitätstechniken und ihr optimaler Einsatz- Tipps zur ...

Handbuch Management Audit

eBook Handbuch Management Audit Cover

Was ist ein Management Audit? Welche Kompetenzmodelle können zu Grunde gelegt werden? Wovon hängt der Erfolg eines Management Audits ab? Das Buch gibt einen umfassenden Überblick ...

Six Sigma

eBook Six Sigma Cover

Six Sigma hat sich inzwischen bei vielen Unternehmen als Qualitätsstrategie etabliert, die radikale Kostensenkungen bei gleichzeitigen Produktivitätsverbesserungen ermöglicht. Dieser Band ...

Weitere Zeitschriften

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...