Sie sind hier
E-Book

Die letzte Nacht mit Miriam

Ein dokumentarisch-historisch-erotischer Roman

eBook Die letzte Nacht mit Miriam Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2019
Seitenanzahl
100
Seiten
ISBN
9783748507062
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
5,99
EUR

Paris im 14. Jahrhundert. Der Großkomtur des Templerordens, Gunar von Halversleben befindet sich auf der Flucht vor den Häschern des Königs Philipp des Schönen. Verwundet kehrt er in eine Schankwirtschaft ein, wo Miriam als Schankmagd tätig ist. Beide entbrennen in heftiger Liebe. Doch der Zeitgeist lässt Miriam diese Liebe verraten. Das Burgfräulein Miriam wächst wohlbehütet auf. Ihr Vater allerdings, seit dem Tod der Mutter dem Alkohol zugetan, sendet sie als Geliebte zu seinem Grafenfreund. Dieser kann ihren sexuellen Trieben keine Befriedigung mehr entgegensetzen und verheiratet sie mit einem unscheinbaren Jüngling. Miriam wechselt ihre Männer ständig und führt auch lesbische Beziehungen. Sie verlässt das eheliche Haus. Nach einer brutalen Vergewaltigung kehrt sie zu ihrem Mann zurück und muss erkennen, dass er sie unter Drogen setzt und als Zuhälter seinen Vorgesetzten anbieten. Beide fallen über sie her. Miriam fristet nun ihr Leben als Schankmagd. Der Tempelritter Gunar von Halversleben, den sie verwundet aufnimmt, wird ihre große Liebe. Doch sie verrät ihn an die Schergen des Königs. Vor dem Hintergrund der Templerverfolgung spielt dieser historisch-erotische Roman.

Der studierte Staats-, Rechts- und Wirtschaftswissenschaftler schrieb seit 2000 eine Reihe von diesbezüglichen Fachbüchern. Neben rechts- und betriebswirtschaftlichen Themen liegt das besondere Interesse auf historischen Thematiken. Neben der schriftstellerischen Tätigkeit war der Hauptschwerpunkt die Dozententätigkeit an staatlichen und privaten Schulen der Freistaates Sachsen bis 2015. Er gründete im März 2013 den BROKATBOOK Verlag.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Wissenschaftsgeschichte - Naturwissenschaften

50 Schlüsselideen Physik

eBook 50 Schlüsselideen Physik Cover

In diesem Band der '50 Schlüsselideen'-Reihe präsentiert Joanne Baker für ein breites Publikum die grundlegenden Konzepte der Physik. Sie führt ihre Leser in 50 Stationen durch die historischen ...

Erich Rothacker

eBook Erich Rothacker Cover

Wissenschaftshistoriker, Philosophen und Geistesgeschichtler haben in den vergangenen Jahren neues Interesse an Erich Rothacker (1888-1965) gezeigt. Der kulturhistorisch versierte Philosoph und ...

Der Vortrag als Performance

eBook Der Vortrag als Performance Cover

Mit der Lecture Performance ist in jüngster Zeit ein neues Format zwischen Kunst und Wissenschaft entstanden. Doch die Kunst des Vortragens hat eine lange Geschichte. Seit Jahrhunderten greifen ...

Stamm und Landschaft

eBook Stamm und Landschaft Cover

With his Literaturgeschichte der deutschen Stämme und Landschaften ['Literary History of the German Tribes and Landscapes'] Josef Nadler is one of the most important 20th century scholars in German ...

5000 Jahre Geometrie

eBook 5000 Jahre Geometrie Cover

Lange bevor die Schrift entwickelt wurde, hat der Mensch geometrische Strukturen wahrgenommen und systematisch verwendet: ob beim Weben oder Flechten einfacher zweidimensionaler Muster oder beim ...

Humane Rationalisierung?

eBook Humane Rationalisierung? Cover

How do apathetic workers turn into interested co-workers? This volume rectifies our previous image of Taylorism and Fordism, and presents a new view of the history of factory work in the 20th ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...