Sie sind hier
E-Book

Die Liebeskonzeptionen in Alfred de Mussets 'La confession d'un enfant du siècle'

eBook Die Liebeskonzeptionen in Alfred de Mussets 'La confession d'un enfant du siècle' Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
19
Seiten
ISBN
9783640402205
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

In dieser Hauptseminararbeit will ich mich im Speziellen auf die Liebeskonzeptionen im Werk Mussets La confession d'un enfant du siècle konzentrieren.
Zunächst werde ich als Einleitung einen groben Überblick über die geschichtlichen Ereignisse der damaligen Zeit unter besonderer Betrachtung des Einflusses der Romantik geben. Im Weiteren wird die Romantik als eine durch das 'mal du siècle' geprägte Epoche charakterisiert. Ferner werde ich einen kurzen Abriss über Mussets Biographie geben, um damit die Verbindung zu seinem Werk als 'roman personnel' darzustellen.
Im Hauptteil werde ich mich auf die Liebesbeziehungen des Protagonisten Octaves konzentrieren. Dabei lege ich den Fokus besonders auf die Verhältnisse zu seiner ersten Liebe, der Geliebten, und zur Dirne, zu der er sich sexuell hingezogen fühlt.. Ausführlicher werde ich mich am Schluss des Hauptteils mit Octaves Beziehung zu Brigitte Pierson, seiner großen Liebe, beschäftigen, welche den größten Raum im Roman einnimmt.
Sofern die Zitate nicht gekennzeichnet sind, sondern nur mit der Seitenzahl versehen sind, beziehen sich diese auf das Werk Mussets La confession d'un enfant du siècle.
Zum Schluss werde ich in der Zusammenfassung noch einmal kurz alle prägnanten Merkmale der einzelnen Liebeskonzeptionen darlegen und ein Fazit ziehen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...