Sie sind hier
E-Book

Die Literaturkritik, die Literaturwissenschaft in ihrer Wirkung im Literaturbetrieb

AutorJay Hem
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2012
Seitenanzahl13 Seiten
ISBN9783656225492
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis8,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Didaktik, Note: 1,3, Georg-August-Universität Göttingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen der Veranstaltung 'Außerschulische Fachdidaktik' wurden drei Themenbereiche des Literaturbetriebs als Referate präsentiert. Bestseller und ihre Listen, literarische Preise und Literaturkritik sind drei wichtige Komponente des Literaturbetriebs, die alle den Zweck erfüllen sollen das Buch als Medium und kulturellen Gegenstand zu erhalten, zu präsentieren und zu untersuchen. Im Folgenden stehen das Thema des Bestsellers und seiner Listen sowie die Instanz der literarischen Preise als textliche Umarbeitungen der dazugehörigen Kurzreferate jeweils für sich. Eine genauere Betrachtung folgt darauf für das Thema Literaturkritik, dem eine wissenschaftliche Ausarbeitung und Literatur zugrunde liegt. Dabei wird vor allem auf die Literaturkritik als Kritik im Feuilleton und ihre Rolle im Verhältnis zwischen Medien und Literatur eingegangen. Daraufhin wird die ihr verwandte Literaturwissenschaft, die oft als eine Neben- oder Oberdisziplin angesehen wird, auf ihr Verhältnis untersucht.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Sprachführer - Sprachwissenschaften

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...