Sie sind hier
E-Book

Die Macht der digitalen Plattformen

Wegweiser im Zeitalter einer expandierenden Digitalsphäre und künstlicher Intelligenz

AutorMichael Jaekel
VerlagSpringer Vieweg
Erscheinungsjahr2017
Seitenanzahl312 Seiten
ISBN9783658191788
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis42,99 EUR
Dieses Buch bietet eine Einführung in die komplexe Welt digitaler Plattformen, ihr Wesen wird verständlich vermittelt und an Praxisbeispielen aufgezeigt. Damit beleuchtet der Autor ein charakterisierendes Kernelement der Digitalisierung. Ein besseres Verständnis für das Wesen und die Macht digitaler Plattformen ist dringend notwendig, denn digitale Plattformen spielen zunehmend eine strategische Rolle in allen Wirtschafts- und Lebensbereichen. Der Autor erläutert die Kernbausteine und die inneren Mechanismen digitaler Plattformen. Hinzu kommen Anregungen und Prinzipien für das Design digitaler Plattform-Ökosysteme. 


Michael Jaekel verfügt über langjährige Berufs- und Führungserfahrung in der internationalen Strategieberatung, im globalen Portfolio- und im Big Deal-Management namhafter Großunternehmen im In- und Ausland. Er ist gefragter Redner und Autor zu Themen wie der strategischen Transformation von Geschäftsmodellen, Entwicklung von Apps-Ökosystemen und Smart City-Initiativen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Die Macht der digitalen Plattformen4
Wegweiser im Zeitalter einer expandierenden Digitalsphäre und künstlicher Intelligenz4
Impressum5
In Liebe und Dankbarkeit,für Natalia und Konstantin6
Vorwort7
Inhaltsverzeichnis9
Abbildungsverzeichnis11
1: Prolog: Digitalisierung und das Dilemma der Disruption13
1.1 Das Bermudadreieck der Digitalisierung20
1.2 Was es mit der Disruption eigentlich so auf sich hat41
2: Willkommen in der Welt der digitalen Plattformen56
2.1 Die Plattform-DNA: Kern-Interaktion, Kategorisierung und weitere Komponenten59
2.2 Das Paradoxon des Henne-Ei-Problems überwinden92
2.3 So funktioniert virales Wachstum in einer vernetzten Welt98
2.4 Too big to ignore: Big Data Management und die künstliche Maschinenintelligenz von Algorithmen103
3: Die Revolution der digitalen Plattformen ist so nah121
3.1 Die Revolution geht einher mit einer Evolution digitaler Plattformen122
3.2 Wie digitale Plattformen traditionelle Industrien erobern und transformieren136
3.3 Auf huckepack mit Craiglist – Airbnb Case Study150
3.4 Wir sind kein Taxiunternehmen – Uber Case Study164
3.5 Auf dem Weg zur digitalen Identität – Facebook Case Study184
3.6 Die Regulierung von Plattformen oder: „Die halten sich ja an gar nichts“200
3.7 Exkurs: Der Ausbruch aus der dominanten Branchenlogik beginnt mit …210
4: Entwickeln Sie doch mal eine Suchmaschine – die Zukunft220
4.1 Die Ausbreitung der digitalen Plattform-Revolution225
4.2 Social Physics oder der gesteuerte Mensch des Alex Pentland240
4.3 Im Rausch der Daten – irgendwie bleibt der Datenschutz auf der Strecke247
4.4 ¡No pasaran! – Die Durchdringung digitaler Plattformen mit künstlicher Intelligenz252
5: Epilog: Der Mensch schafft sich selbst ab oder HAL 9000264
5.1 Die Kultur der Piraten im Silicon Valley268
5.2 Das Konzept der technologischen Singularität ist die Chiffre der digitalen Avantgarde272
Literatur278
Stichwortverzeichnis310

Weitere E-Books zum Thema: Wirtschaftsinformatik - Informationstechnik - IT

Mobile qualifizierte elektronische Signaturen

E-Book Mobile qualifizierte elektronische Signaturen
Analyse der Hemmnisfaktoren und Gestaltungsvorschläge zur Einführung Format: PDF

Heiko Roßnagel diskutiert die Ursachen für den fehlenden Markterfolg elektronischer Signaturen. Er stellt mobile qualifizierte elektronische Signaturen als Alternative vor und zeigt unter welchen…

Umhegt oder abhängig?

E-Book Umhegt oder abhängig?
Der Mensch in einer digitalen Umgebung Format: PDF

Digitalisierung und Miniaturisierung von informations- und kommunikationstechnischen Funktionselementen schreiten rasch voran. Die allgegenwärtige digitale Assistenz für den Menschen beginnt Realität…

Quintessenz des Supply Chain Managements

E-Book Quintessenz des Supply Chain Managements
Was Sie wirklich über Ihre Prozesse in Beschaffung, Fertigung, Lagerung und Logistik wissen müssen Format: PDF

Der Wettbewerb findet zukünftig zwischen Supply Chains statt. Was die Gründe dafür sind und welche Konsequenzen sich daraus für Unternehmen ergeben, macht der Autor in dem Band deutlich. Er…

Multichannel-Retailing

E-Book Multichannel-Retailing
Marketing in Mehrkanalsystemen des Einzelhandels Format: PDF

Multichannel-Retailing ist die Antwort des Handelsmarketings auf die aktuellen Herausforderungen einer komplexen und dynamischen Umwelt, insbesondere der vielfältigen und wechselhaften Kundenwünsche…

Handelscontrolling

E-Book Handelscontrolling
Optimale Informationsversorgung mit Kennzahlen Format: PDF

Handelsunternehmen gut zu führen ist in Zeiten turbulenter Veränderungen und dramatischen Preiswettbewerbs ein schwieriges Unterfangen. Um der Aufgabe gerecht zu werden, benötigen alle…

IT-Offshore realisieren

E-Book IT-Offshore realisieren
Grundlagen und zentrale Begriffe, Entscheidungsprozess und Projektmanagement von IT-Offshore- und Nearshoreprojekten Format: PDF

IT-Offshore ist ein Trendthema. Zahlreiche Unternehmen versprechen sich von IT-Offshore-Projekten hohe Kostenreduktionen. Viele Projekte können diesen Anspruch jedoch nicht erfüllen und scheitern.…

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten "Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology Products Telefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW - Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

EineWelt

EineWelt

Man kann die Welt von heute nicht verstehen, wenn man die Rolle der Religionen außer Acht lässt. Viele Konflikte haben religiöse Komponenten — zugleich bergen Glaubensüberzeugungen auch ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm Claris FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie von kompletten Lösungsschritten bis zu ...