Sie sind hier
E-Book

Die Macht der digitalen Plattformen

Wegweiser im Zeitalter einer expandierenden Digitalsphäre und künstlicher Intelligenz

AutorMichael Jaekel
VerlagSpringer Vieweg
Erscheinungsjahr2017
Seitenanzahl312 Seiten
ISBN9783658191788
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis42,99 EUR
Dieses Buch bietet eine Einführung in die komplexe Welt digitaler Plattformen, ihr Wesen wird verständlich vermittelt und an Praxisbeispielen aufgezeigt. Damit beleuchtet der Autor ein charakterisierendes Kernelement der Digitalisierung. Ein besseres Verständnis für das Wesen und die Macht digitaler Plattformen ist dringend notwendig, denn digitale Plattformen spielen zunehmend eine strategische Rolle in allen Wirtschafts- und Lebensbereichen. Der Autor erläutert die Kernbausteine und die inneren Mechanismen digitaler Plattformen. Hinzu kommen Anregungen und Prinzipien für das Design digitaler Plattform-Ökosysteme. 


Michael Jaekel verfügt über langjährige Berufs- und Führungserfahrung in der internationalen Strategieberatung, im globalen Portfolio- und im Big Deal-Management namhafter Großunternehmen im In- und Ausland. Er ist gefragter Redner und Autor zu Themen wie der strategischen Transformation von Geschäftsmodellen, Entwicklung von Apps-Ökosystemen und Smart City-Initiativen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Die Macht der digitalen Plattformen4
Wegweiser im Zeitalter einer expandierenden Digitalsphäre und künstlicher Intelligenz4
Impressum5
In Liebe und Dankbarkeit,für Natalia und Konstantin6
Vorwort7
Inhaltsverzeichnis9
Abbildungsverzeichnis11
1: Prolog: Digitalisierung und das Dilemma der Disruption13
1.1 Das Bermudadreieck der Digitalisierung20
1.2 Was es mit der Disruption eigentlich so auf sich hat41
2: Willkommen in der Welt der digitalen Plattformen56
2.1 Die Plattform-DNA: Kern-Interaktion, Kategorisierung und weitere Komponenten59
2.2 Das Paradoxon des Henne-Ei-Problems überwinden92
2.3 So funktioniert virales Wachstum in einer vernetzten Welt98
2.4 Too big to ignore: Big Data Management und die künstliche Maschinenintelligenz von Algorithmen103
3: Die Revolution der digitalen Plattformen ist so nah121
3.1 Die Revolution geht einher mit einer Evolution digitaler Plattformen122
3.2 Wie digitale Plattformen traditionelle Industrien erobern und transformieren136
3.3 Auf huckepack mit Craiglist – Airbnb Case Study150
3.4 Wir sind kein Taxiunternehmen – Uber Case Study164
3.5 Auf dem Weg zur digitalen Identität – Facebook Case Study184
3.6 Die Regulierung von Plattformen oder: „Die halten sich ja an gar nichts“200
3.7 Exkurs: Der Ausbruch aus der dominanten Branchenlogik beginnt mit …210
4: Entwickeln Sie doch mal eine Suchmaschine – die Zukunft220
4.1 Die Ausbreitung der digitalen Plattform-Revolution225
4.2 Social Physics oder der gesteuerte Mensch des Alex Pentland240
4.3 Im Rausch der Daten – irgendwie bleibt der Datenschutz auf der Strecke247
4.4 ¡No pasaran! – Die Durchdringung digitaler Plattformen mit künstlicher Intelligenz252
5: Epilog: Der Mensch schafft sich selbst ab oder HAL 9000264
5.1 Die Kultur der Piraten im Silicon Valley268
5.2 Das Konzept der technologischen Singularität ist die Chiffre der digitalen Avantgarde272
Literatur278
Stichwortverzeichnis310

Weitere E-Books zum Thema: Wirtschaftsinformatik - Informationstechnik - IT

IT-Risiken in der vernetzten Produktion

E-Book IT-Risiken in der vernetzten Produktion
Gefahren technisch und finanziell bewerten Format: PDF

Wie ein Musikstück eine ganze Produktionsstätte lahmlegen kann, welche Gefahr der Mensch für IT-Systeme darstellt und wie IT-Risiken finanziell bewertet werden sollten, sind Fragen, die sich Einzeln…

Umhegt oder abhängig?

E-Book Umhegt oder abhängig?
Der Mensch in einer digitalen Umgebung Format: PDF

Digitalisierung und Miniaturisierung von informations- und kommunikationstechnischen Funktionselementen schreiten rasch voran. Die allgegenwärtige digitale Assistenz für den Menschen beginnt Realität…

Aufbau und Ablauf einer IT-Integration

E-Book Aufbau und Ablauf einer IT-Integration
Phasenmodell und Vorgehenskonzept unter Berücksichtigung rechtlicher Aspekte Format: PDF

Jana Guggenberger erarbeitet einen theoretisch fundierten und praktisch anwendbaren Ansatz zur Bewältigung der Komplexität bei IT-Integrationen. Sie analysiert die Relevanz und die Parameter von IT-…

Software in Workshops perfekt präsentieren

E-Book Software in Workshops perfekt präsentieren
So begeistern und gewinnen Sie Kunden für sich Format: PDF

Dieses essential zeigt, wie der Vertriebsprozess bei Digitalisierungsprojekten im Bereich von Software-Präsentationen und Workshops effizienter gestaltet werden kann. In Software-Präsentationen oder…

77 Keywords Consulting

E-Book 77 Keywords Consulting
Grundwissen für Unternehmensberater Format: PDF

Von Ambition Driven Strategy über Engineering Consulting und das Sieben-S-Modell bis zu Transaction Services: Die Consultingsprache zeichnet sich durch unzählige Fachtermini und Anglizismen aus.…

IT in der Finanzbranche

E-Book IT in der Finanzbranche
Management und Methoden Format: PDF

Die Informations- und Kommunikationstechnologie (IT) stellt heute das Rückgrat des Finanzdienstleistungsgeschäfts dar. Nahezu alle seine Themen berühren die Informatik. Das Buch stellt die Konzepte…

Weitere Zeitschriften

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...