Sie sind hier
E-Book

Die Macht der Musik: Georg Friedrich Händels Alexander's Feast

Interdisziplinäre Studien

eBook Die Macht der Musik: Georg Friedrich Händels Alexander's Feast Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
220
Seiten
ISBN
9783862341153
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
39,99
EUR

»Alexander's Feast Or: The Power of Music« gehört zu den wenigen Werken der Literatur- und Musikgeschichte, bei denen sowohl Text (John Dryden, 1697) als auch Vertonung (Georg Friedrich Händel, 1736) als Meisterwerke gelten.Das Stück schildert die machtvolle Wirkung der Musik am Beispiel Alexanders des Großen: Während eines feierlichen Gelages in Persepolis, mit dem Alexander seinen Sieg über die Perser begeht, gelingt es dem Sänger Timotheus mit seiner Musik Affektschwankungen - zwischen liebender Zuneigung und kampfeslustiger Rachsucht - beim berühmten Heerführer zu erreichen.Der Sammelband beleuchtet das bisher wenig behandelte Werk aus der Perspektive verschiedener Fachwissenschaften (Anglistik, Klassische Philologie, Kunstgeschichte, Musikwissenschaft, Theologie). Das Spektrum reicht von der Verarbeitung der zugrunde liegenden antiken Erzählungen über die Analyse der Dryden'schen Ode bis hin zur Untersuchung der Vertonung Händels und deren Rezeption.

Dr. Dominik Höink leitet ein musikwissenschaftliches Forschungsprojekt zum Oratorium vom 18. bis 20. Jahrhundert an der Universität Münster.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Musik - Instrumente - Jazz - Musikwissenschaft

Die Formfreiheit der Fuge

eBook Die Formfreiheit der Fuge Cover

Die Fuge ist frei. Frei in ihrem Ablauf, frei in ihrer Besetzung und Gestaltung. Diese auf den ersten Blick vielleicht ein wenig überraschend, beinah irritierend anmutende These soll am Beginn ...

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...