Sie sind hier
E-Book

Die Macht der Musik: Georg Friedrich Händels Alexander's Feast

Interdisziplinäre Studien

VerlagV&R Unipress
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl220 Seiten
ISBN9783862341153
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis44,99 EUR

»Alexander’s Feast Or: The Power of Music« gehört zu den wenigen Werken der Literatur- und Musikgeschichte, bei denen sowohl Text (John Dryden, 1697) als auch Vertonung (Georg Friedrich Händel, 1736) als Meisterwerke gelten.Das Stück schildert die machtvolle Wirkung der Musik am Beispiel Alexanders des Großen: Während eines feierlichen Gelages in Persepolis, mit dem Alexander seinen Sieg über die Perser begeht, gelingt es dem Sänger Timotheus mit seiner Musik Affektschwankungen – zwischen liebender Zuneigung und kampfeslustiger Rachsucht – beim berühmten Heerführer zu erreichen.Der Sammelband beleuchtet das bisher wenig behandelte Werk aus der Perspektive verschiedener Fachwissenschaften (Anglistik, Klassische Philologie, Kunstgeschichte, Musikwissenschaft, Theologie). Das Spektrum reicht von der Verarbeitung der zugrunde liegenden antiken Erzählungen über die Analyse der Dryden’schen Ode bis hin zur Untersuchung der Vertonung Händels und deren Rezeption.

John Dryden’s poem »Alexander’s Feast or The Power of Music – an Ode in Honour of St. Cecilia’s Day« (1697) was highly praised by critics and set to music by Georg Friedrich Händel in 1736. The musical version, too was a celebrated work of art. Even though the poem was written for St. Cecilia’s Day, it is set not in the Christian era but in the time of Alexander the Great after his conquest of the Persian capital Persepolis. This collection of essays explores the piece from different perspectives (English Literature, Classical Philology, Musicology, Theology) and provides new results gained from interdisciplinary studies. Special attention is paid to the relationship between language and music. The book includes a list of performances containing unpublished material as well as a discography and indices of names and objects. It is thus a useful compendium both for specialists and a broader public.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Inhaltsverzeichnis
Inhalt6
Vorwort der Herausgeber8
»The Song Began from Jove…«: Antikenrezeption in John Drydens Ode Alexander’s Feast12
»At last divine Cecilia came…«: Drydens Alexander’s Feast im Kontext des »Cecilia’s Day«36
Alexander’s Feast – Text, Kontexte, Subtexte60
Eine unternehmerische Entscheidung. Zur Entstehung und den ersten Aufführungen von Alexander’s Feast86
»The Ode Alexanders Feast«: Kompositorische Strukturen und Affektdarstellung94
»… diese Musik malt«: Händels Alexanderfest im Spiegel der Kunst108
Händels Alexanderfest im Spiegel der musikalischen Presse im 19. Jahrhundert130
Dokumentation der Berichterstattung über Händels Alexanderfest (Allgemeine musikalische Zeitung und Neue Zeitschrift für Musik, 1800 –1900)152
Alexander’s Feast, or The Power of Music: An Ode in Honour of St. Cecilia’s Day198
Libretto204
Bibliographie (Auswahl)212
Autoren216
Personenregister218

Weitere E-Books zum Thema: Musik - Instrumente - Jazz - Musikwissenschaft

Handbuch Funktionale Musik

E-Book Handbuch Funktionale Musik
Psychologie - Technik - Anwendungsgebiete Format: PDF

Das vorliegende Handbuch gibt nicht nur einen Überblick über den aktuellen Forschungsstand, sondern zeigt außerdem die Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes Funktionaler Musik auf. Neben der…

Der Musikversteher

E-Book Der Musikversteher
Was wir fühlen, wenn wir hören Format: ePUB

Was hören wir - und wenn ja, warum? Warum lieben wir die eine und hassen die andere Musik? Wer erschuf den mächtigsten musikalischen Orgasmus der Geschichte? Wie können wir uns vor Ohrwürmern…

Jahrbuch Musikpsychologie Band 17

E-Book Jahrbuch Musikpsychologie Band 17
Musikalische Begabung und Expertise Format: PDF

Der Schwerpunkt von Band 16 ist dem Thema "Wirkungen und kognitive Verarbeitung in der Musik" gewidmet. Themen sind u.a.: Understanding the expressive performance movements of a solo pianist,…

Der Anti-Stress-Trainer für Musiker

E-Book Der Anti-Stress-Trainer für Musiker
Den richtigen Rhythmus finden Format: PDF

Dieses Buch aus der Anti-Stress-Trainer-Reihe thematisiert das Leben und die Stressfaktoren von Musikerinnen und Musikerin. Zahllose Musiker, Instrumentallehrer, Musikpädagogen, Komponisten und…

Das Gehirn als ein formales System

E-Book Das Gehirn als ein formales System
Oder Modulare Physik. Grundsätze und Strukturelemente einer Gehirntheorie. E-BOOK Format: PDF

Olivier entwirft in der vorliegenden Arbeit eine Theorie zur Darstellung der mentalen Leistungen des Gehirns, die in einen großen Zusammenhang gestellt werden, der die »Einheit des Gehirns« erkennen…

Die Sprechstimme in der Musik

E-Book Die Sprechstimme in der Musik
Komposition, Notation, Transkription Format: PDF

Im Zentrum des Buches steht die Sprechstimme im Kontext von Musik und Sprache. Erstmalig wird das Phänomen des Sprechgesangs am Beispiel computergestützter Analysen dargestellt. Eine systematische…

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe:  Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker und Internisten. Charakteristik:  Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweit an niedergelassene Mediziner ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren. Der DSD informiert über aktuelle Themen ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...