Sie sind hier
E-Book

Die Memoiren des Herzogs von Saint-Simon: Am Hofe Ludwigs XIV.

AutorBirgit Hittenberger
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2005
Seitenanzahl15 Seiten
ISBN9783638405119
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 1997 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, Note: Gut, Universität Wien (Geschichte), Veranstaltung: Proseminar Neuzeit, Frankreich im 16. und 17. Jh., 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Proseminararbeit, die sich mit dem Thema die Hofgesellschaft Ludwigs XIV. befaßt, habe ich versucht anhand der Memoiren des Herzogs von Saint-Simon mir ein Bild über diese Gesellschaft zu machen. Hauptsächlich habe ich mit deutschen Übersetzungen der Memoiren gearbeitet, v. a. mit der Übersetzung von Norbert Schweigert, da sie meiner Meinung nach, nachdem ich einige Auszüge mit der französischen Originaledition von 1791 verglichen habe, die beste Übersetzung darstellen. Weiters habe ich mir die französische Ausgabe von 1791 auf Kapiteleinteilung durchgesehen, um ein Bild darüber zu bekommen, in welchem Verhältnis die Beschreibungen des Hofes Ludwigs XIV. zu den gesamten Memoiren stehen, da die deutschen Übersetzungen nur Auszüge der Memoiren, die die Regierungszeit Ludwigs XIV. beschreiben, bieten. Weiters habe ich versucht die Beschreibungen Saint-Simons im Kontext der damaligen Zeit zu sehen und die Memoiren kritisch als Quelle zu betrachten.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Europa - Geschichte und Geografie

Wege in den Adelsstand

E-Book Wege in den Adelsstand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 2, Universität Salzburg (Fachbereich Geschichte), Sprache: Deutsch, Abstract: Es ...

Zuhause fremd

E-Book Zuhause fremd

Seit Beginn der 1990er Jahre, als der Zuzug von Spätaussiedlern aus der ehemaligen UdSSR seinen Höhepunkt erreichte, wächst in Deutschland das wissenschaftliche Interesse an den Russlanddeutschen, ...

Weitere Zeitschriften

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...