Sie sind hier
E-Book

Die Metapher im Kontext einer allgemeinen Symboltheorie

Systemtheoretische Überlegungen im Ausgang von Nelson Goodman und deren Konsequenzen für die Philosophie

AutorIngo Baron
VerlagWalter de Gruyter GmbH & Co.KG
Erscheinungsjahr2014
ReiheAporiaISSN 8
Seitenanzahl183 Seiten
ISBN9783110342444
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis92,95 EUR

This book traces the consequences of Goodman's typology of symbolic systems. If all symbolization relies on establishing relations between things, and can be located at the intersection between semantic and syntactic clarity as well as syntactic and semantic ambiguity, there must be a region that 'touches' upon both dimensions. This study locates metaphor in this borderline region, thereby generating novel philosophical questions.



Ingo Baron, Jülich, Germany.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Einleitung9
I Grundlagen16
I.1 Einführende Bemerkungen zur Symboltheorie Nelson Goodmans16
I.2 Warum eine Metapherndiskussion in einer allgemeinen Symboltheorie?23
I.3 Der paradigmatische Schemabegriff: Das Schema als Menge von Etiketten28
I.4 Der syntaktisch fundierte Schemabegriff: symbol schemes32
I.5 Die Umgebung der klassischen Metapher: Sprachliche Systeme als Skripte43
I.6 Goodmans Metapherntheorie49
I.7 Goodman und die Strömungen der Metapherntheorie64
II Sprachliche Bilder – Das Pikturale und Notationalität79
II.1 Typisierbare und nichttypisierbare Darstellungsweisen79
II.2 Die Metapher und ihre ‚Bedeutung‘88
II.3 Einbruch des Notationalen in das Pikturale – und umgekehrt97
II.4 Bemerkungen zum Medienbegriff114
II.5 Sprachwissenschaftlicher Exkurs: Mündliche und schriftliche Metaphern122
III Metaphern, Kompetenz und Kreativität129
III.1 Metaphernkompetenz als Kompetenz zwischen formalen und pikturalen Darstellungen129
III.2 Sprachliche Kreativität142
IV Die erkenntnistheoretische Dimension: Witz und Geschmack149
IV.1 Die Metapher im Kontext des Induktionsproblems149
IV.2 Metaphern als Mittel der Sprachökonomie und Erkenntnisquelle156
V Goodmans Symboltheorie – Kritische Diskussion und offene Fragen165
VI Schlussbemerkungen175
Literatur180

Weitere E-Books zum Thema: Erkenntnistheorie - Philosophie - Wissenschaftstheorie

Versprochene Freiheit

E-Book Versprochene Freiheit
Der Freiheitsbegriff der theologischen Anthropologie in interdisziplinärem Kontext Format: PDF

This study takes up the current debate about free will in the neurosciences and philosophy and develops a theological perspective on the issue. It provides lucid information about different…

Die Relativität von 'Welt'

E-Book Die Relativität von 'Welt'
Wie Pseudoprobleme in den Neurowissenschaften, der Psychologie und der Quantenphysik durch EDWs zu vermeiden sind Format: PDF

Das Werk zeigt, inwiefern ein naives Verständnis von 'Welt' der Komplexität moderner Wissenschaften nicht gerecht wird. Es liefert einen wissenschaftstheoretischen Rahmen, in dem die…

Rationalität und Lebenswelt

E-Book Rationalität und Lebenswelt
Zur Idee einer kommunikativen Vernunft bei Habermas Format: ePUB

Die vorliegenden Philosophischen Studien sind in der Zeit von 2012 bis 2016 entstanden. In einer Studie geht es z.B. um den Entwurf einer provisorischen Moral bei Descartes, die Blumenberg als ein…

Mein inneres Ich

E-Book Mein inneres Ich
Format: ePUB

Kann eine Seele sprechen? Haben Gefühle ein Gesicht? Und was passiert da eigentlich, im Innersten eines Menschen? Britta Wisniewski hat ihren Gefühlen Persönlichkeit gegeben. Und lässt sie in…

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 51. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten "Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW - Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...