Sie sind hier
E-Book

Die Methode Incentivierung im sozialwissenschaftlichen Experiment

Analyse des Einflusses verschiedener Arten von Incentives auf Teilnahme- und Leistungsbereitschaft in sozialwissenschaftlichen Experimenten

eBook Die Methode Incentivierung im sozialwissenschaftlichen Experiment Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
21
Seiten
ISBN
9783656765325
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Soziologie - Methodologie und Methoden, Note: 1,55, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Experimentelle Soziologie, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Hausarbeit sollen zunächst die beiden dominierenden Theoriekonzepte in Bezug auf Incentivierung vorgestellt werden. Darauf Aufbauend werden die verschiedenen Arten von Incentives sowie deren unterschiedliche Wirkungsweisen erläutert, die ihnen in der Theorie zugeschrieben werden. Anschließend betrachten wir verschiedene Anwendungsbereiche von Incentives und stellen des Weiteren diverse experimentelle Studien vor - unter anderem von Uri Gneezy - um die theoretischen Annahmen zu falsifizieren. Die Ergebnisse und Beobachtungen in Bezug auf die Beantwortung der Forschungsfragen, werden abschließend zusammenfassend in den Schlussbemerkungen dargestellt.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges internationale Politik

Queer Dating

eBook Queer Dating Cover

„Liebliches Herz sucht passende Herzkammer“ – Für Millionen von Menschen ist das Internet als Kontaktbörse inzwischen unentbehrlich geworden. Zur Gruppe derer, die ...

Hamas und Rationalität

eBook Hamas und Rationalität Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 1,7, Universität Leipzig (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Theorien der ...

Weitere Zeitschriften

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...