Sie sind hier
E-Book

Die Mindestanforderungen an das Risikomanagement der Bankenaufsicht und ihre Auswirkungen auf das Firmenkundengeschäft in Banken

Die Herausforderung regulatorischer Vorgaben an die Bankdienstleistung

eBook Die Mindestanforderungen an das Risikomanagement der Bankenaufsicht und ihre Auswirkungen auf das Firmenkundengeschäft in Banken Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2019
Seitenanzahl
18
Seiten
ISBN
9783346008725
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
14,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1.0, Frankfurt School of Finance & Management, Veranstaltung: Risikomanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: Die wohl bekanntesten Geschäftsfelder von Banken sind das Einlagen- und Kreditgeschäft nach § 1 Abs. 1 S. 1 I und II Kreditwesengesetz (KWG). Das Kreditgeschäft macht einen deutlichen Anteil des Zinsgeschäfts aus. Durch ihr Handeln sind Banken aus ihrer originären Geschäftstätigkeit und der damit verbundenen Zusammenarbeit mit Dritten sehr vielen Risiken ausgesetzt, die ggf. auf die Gesamtwirtschaft ausschlagen können. Durch die aktuellen Herausforderungen für Banken werden in dieser Seminararbeit die Risiko-Prozessschwerpunkte im Firmenkundengeschäft betrachtet. In der Sicht der Autorin sind in Prozessen vertriebliche Aspekte zu wenig beachtet, sodass diese Betrachtung des B2B-Geschäftes ihren Anteil findet. Ziel ist es ein Grundverständnis für die Anforderungen und Grenzen im Firmenkundengeschäft unter Betrachtung der Zusammenarbeit von Geschäftsleuten, die auch Vetriebler sind, im Dienstleistungsgeschäft zu schaffen. Der Markt wird bereits von Anbietern gefüllt, die den Ruf nach 'einfach' erhörten.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Banken - Versicherungen - Finanzdienstleister

Too Big To Fail

eBook Too Big To Fail Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,7, Universität zu Köln (Seminar für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und für Wirtschaftsprüfung), ...

Das Geld- und Wertproblem

eBook Das Geld- und Wertproblem Cover

Wissenschaftliche Studie aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, , Sprache: Deutsch, Abstract: [...] Negativen Entwicklungen im Bankensystem und in der Prüfung des ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...