Sie sind hier
E-Book

Die moralische Vertretbarkeit von Babyklappen. Ethik und Moral in der Sozialen Arbeit

eBook Die moralische Vertretbarkeit von Babyklappen. Ethik und Moral in der Sozialen Arbeit Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2017
Seitenanzahl
16
Seiten
ISBN
9783668498624
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,9, Duale Hochschule Gera-Eisenach (ehem. Berufsakademie Thüringen in Eisenach), Sprache: Deutsch, Abstract: In der folgenden Seminararbeit möchte ich mich mit dem Thema der Babyklappen auseinandersetzen und erörtern, ob diese moralisch vertretbar sind. Diesbezüglich möchte ich vorerst den Begriff der Ethik erläutern und einen kurzen Abriss zu derer Geschichte machen, um anschließend moralisches Handeln in Bezug auf die soziale Arbeit zu definieren. Infolgedessen werde ich die Babyklappen thematisieren. Ich möchte auf die Geschichte sowie deren Funktion und Aufgaben eingehen. Abschließend sollen beide Themen miteinander verknüpft und aus Sicht der moralischen Vertretbarkeit analysiert werden. Heute scheiden sich die Meinungen zu diesem Thema enorm. Ich möchte die Babyklappen im Rahmen dieser Arbeit auf ihre moralische Vertretbarkeit hin überprüfen. Die Moral wird ethisch projiziert und ist auf der einen Seite geprägt von der Art und Weise menschlichen Handelns, und auf der anderen wird sie assoziiert mit moralischen Handlungsregeln, sozusagen bestimmten Ver- und Geboten. Im letzten Punkt meiner Arbeit wird bewertet, ob es sich um eine moralisch tragbare Tat handelt.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Das Miteinander fördern

eBook Das Miteinander fördern Cover

An der Förderung der Berufsausbildung für Jugendliche mit schlechten Startchancen arbeiten unterschiedliche Berufsgruppen in unterschiedlichen Institutionen. Obwohl dieser Bildungsbereich seit ...

Achtsam mit Kindern leben

eBook Achtsam mit Kindern leben Cover

Achtsamkeit ist der Schlüssel: Neue Wege in Erziehung und Schule Die Fähigkeit zum Im-Moment-anwesend-Sein ist die Basis für genussvolles Lernen. Das Buch lädt ein, Lernräume zu Hause, im ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...