Sie sind hier
E-Book

Die neue Entscheidungskultur

Mit gemeinsam getragenen Entscheidungen zum Erfolg

AutorRichard Graf
VerlagCarl Hanser Fachbuchverlag
Erscheinungsjahr2018
Seitenanzahl518 Seiten
ISBN9783446456471
FormatePUB
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis37,99 EUR
Die neue Entscheidungskultur zeigt, wie durch die bewusste Anwendung von Kognition, Intuition und Emotionen sichere und gemeinsam getragene Entscheidungen hergestellt werden. Das unterstützt agile Teams und tradierte Führungskräfte gleichermaßen, ihre individuellen Fähigkeiten in Entscheidungsprozesse einzubringen. So entsteht eine Brücke zwischen der agilen und der tradierten Welt, über die der digitale Transfer gelingt.
Extra: E-Book inside
Bei jedem Menschen sind Kognition, Intuition und Emotionen (K-i-E) untrennbar miteinander verbunden. Diese Trilogie wird in eine ganzheitliche Theorie zusammengeführt und mit vielen Beispielen aus dem unternehmerischen Alltag unterhaltsam erklärt. Führungskräfte wie Teams erhalten daraus abgeleitet das nötige Rüstzeug, die K-i-E Tools, um Entscheidungen zeitnah und gemeinsam herzustellen.
Kognitive Verzerrungen, typische Denkfallen, irrationale Entscheidungen und die uralte Frage 'Ratio oder Intuition?' werden mit der K-i-E Theorie gelöst, die auf den Erkenntnissen der altgriechischen und vedischen Philosophie bis hin zu den Neurowissenschaften basiert.
Werte wie Offenheit, Fokus, Mut, Augenhöhe und Commitment sind die tragenden Design-Merkmale der Entscheidungswerkzeuge. Mit ihrer Anwendung sinkt die Gefahr falscher Entscheidungen, und es steigen Freude und Motivation, weil Vorhaben gelingen. So entsteht eine Erfolgsschleife und eine neue Entscheidungs- und Unternehmenskultur.
Die Intuition wird bewusst erlernt und mit der Kognition in jeder Sachfrage blitzschnell zusammengebracht. Die ausgerichtete Team-Kompetenz macht die gemeinsam getragene Entscheidung zur überlegenen Entscheidungsform, in angemessener Zeit und bei gleichzeitig wachsendem Verständnis.
Die Entscheidungswerkzeuge lösen das Führungsdilemma, das mit der agilen Arbeitswelt entstand. Mit ihrer Anwendung entsteht der integrative Führungsstil, der die tradierten und agilen Bereiche verbindet. Er nimmt die wesentlichen Qualitäten der etablierten Stile auf und lässt deren Einschränkungen hinter sich.

Richard Graf ist Personal- und Business-Coach. Seine Schwerpunkte sind die Begleitung von Change-Management-Projekten, die Führungskräfteentwicklung, Projekt- und Krisenmanagement und Strategieentwicklung. Als Emotionsforscher entwickelte er das K-i-E Konzept und brachte entscheidungsrelevante Aspekte von Kognition, Intuition und Emotion in einen kohärenten Zusammenhang. Er ist Lehrbeauftragter an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) und an der Friedrich Alexander Universität Erlangen-Nürnberg. Seine Erfahrungen gründen auf 35 Jahren als Consultant, Führungskraft, Unternehmensgründer und Vorstandsvorsitzender eines Business Intelligence Unternehmens.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Management - Wirtschaft - Coaching

Versicherungen im Umbruch

E-Book Versicherungen im Umbruch
Werte schaffen, Risiken managen, Kunden gewinnen Format: PDF

Die Bedeutung von Versicherungen und Einrichtungen kapitalgebundener Altersvorsorge für unsere Gesellschaft ist immens und nimmt weiter zu. Es ist deshalb äußerst wichtig, dass die Institutionen ,…

888 Weisheiten und Zitate für Finanzprofis

E-Book 888 Weisheiten und Zitate für Finanzprofis
Die passenden Worte für jede Situation im Beratungsgespräch Format: PDF

'888 Weisheiten und Zitate für Finanzprofis' bietet allen Finanzprofis, die noch besser verkaufen wollen, die 'schlagenden Argumente' für Präsentationen, Verhandlungen und Beratungsgespräche. Dieses…

bAV erfolgreich verkaufen

E-Book bAV erfolgreich verkaufen
So überwinden Sie alle Hürden der Entgeltumwandlung Format: PDF

Die Situation der gesetzlichen Rentenversicherung ist bekanntlich katastrophal. Daher ist es unbedingt erforderlich, für das Alter vorzusorgen. Versicherungsvermittler haben das Know-how und die…

Asset Securitization im Gesundheitswesen

E-Book Asset Securitization im Gesundheitswesen
Erfahrungen in den USA und anderen Ländern als Basis einer Abwägung von Einsatzmöglichkeiten in Deutschland Format: PDF

Ulrich Franke geht auf die Schwierigkeiten des Kapitalmarktzugangs für Non-Profit-Unternehmen ein und analysiert, inwieweit ABS als Eigenkapital schonende Finanzierungsform eingesetzt werden kann.…

Outsourcing in Banken

E-Book Outsourcing in Banken
Mit zahlreichen aktuellen Beispielen Format: PDF

Ausgewiesene Outsourcing-Experten beschreiben in diesem Buch, welche technischen, rechtlichen und steuerlichen Aspekte Kreditinstitute beachten müssen, um die Schnittstellen sauber zu definieren und…

Gründungsintention von Akademikern

E-Book Gründungsintention von Akademikern
Eine empirische Mehrebenenanalyse personen- und fachbereichsbezogener Einflüsse Format: PDF

Sascha Walter untersucht wie universitäre Fachbereiche ein Gründungsinteresse ihrer Studierenden wecken können. Er zeigt mit Hilfe der Hierarchisch Linearen Modellierung, dass sich…

bAV erfolgreich verkaufen

E-Book bAV erfolgreich verkaufen
So überwinden Sie alle Hürden der Entgeltumwandlung Format: PDF

Die Situation der Gesetzlichen Rentenversicherung ist bekanntlich katastrophal: Die Alterspyramide steht kopf, es fehlt der Nachwuchs und wir werden immer älter. Daher ist es unbedingt notwendig, für…

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...