Sie sind hier
E-Book

Die neue Verbraucherrechte-Richtlinie 2011/83/EU und das Rücktrittsrecht

eBook Die neue Verbraucherrechte-Richtlinie 2011/83/EU und das Rücktrittsrecht Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
24
Seiten
ISBN
9783656514237
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
14,99
EUR

Diese Arbeit informiert über die Einführung der neuen Verbraucherrechte-Richtlinie der EU (Umsetzung Ende 2013). Das wesentliche Ziel besteht darin, sowohl positive als auch negative Veränderungen bezüglich des Rücktrittsrechts aus der Sicht des Konsumenten aufzuzeigen. Dabei soll im Speziellen nur auf das Rücktrittsrecht im Fernabsatz und von Haustürgeschäften eingegangen werden.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Transportwesen

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...