Sie sind hier
E-Book

Die Neun meistverkauften Bücher der Literaturgeschichte

Die ganze Welt der Bücher - Von der Bibel bis der Herr der Ringe

AutorA.D. Astinus
Verlagneobooks Self-Publishing
Erscheinungsjahr2015
Seitenanzahl94 Seiten
ISBN9783738046243
FormatePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis0,99 EUR
Bücher sind aneinandergereihte Sätze oder Bücher sind Kunst und Ausdruck von Phantasie und Empfindungen. Es gibt Menschen, die werden Ihnen bei der ersten Aussage zustimmen und Menschen, die es bei der zweiten Täten. Die Menschen, die eins der neun meistverkauften Bücher aller Zeiten, werden wohl eher auf der zweiten Seite stehen. Und das sind nicht wenige. Doch was macht diese Werke so erfolgreich und was sind das für Bücher, was hält die Menschen auch heute noch an diesen Lektüren und sorgt dafür, dass sie auch heute noch in Massen gekauft werden? Wussten Sie z.B das: von der Bibel Gesamtübersetzungen in 511 Sprachen und Teilübersetzungen in 2650 Sprachen existieren? das von dem Xinhua-Wörterbuch (ein chinesisches Wörterbuch) mehr als 400 Millionen Exemplare verkauft wurden? Die eine South Park-Folge Die Rückkehr der Gefährten des Rings zu den zwei Türmen existiert? Ich hoffe also, dass sie mit diesem Buch genau soviel Spaß haben wie ich es hatte und dass sie einige interessante Informationen mitnehmen können.

A.D. steht für die Vornamen Andreas und Dietrich. Andreas war schon früh begeistert von den unglaublichen Vielen Daten der Geschichte die er nur durch Erzählungen und bestenfalls Bilder oder Filme miterleben kann. Woher genau sein Interesse bzw. seine Leidenschaft für Chroniken rührt kann er bis heute selber nicht sagen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Biografie - Geschichte - Erinnerungen

Heinrich der Löwe

E-Book Heinrich der Löwe
Biographie Format: ePUB/PDF

»Ich, Heinrich« Abendländischer Herrscher, mittelalterlicher Fürst Er war einer der reichsten und mächtigsten Fürsten des Mittelalters - Heinrich der Löwe, Herzog von Sachsen und Bayern. Joachim…

Frauen setzen Akzente

E-Book Frauen setzen Akzente
Prägende Gestalten der Bundesrepublik Format: ePUB

Das neue Buch der ErfolgsautorinIm Mai 2009 feiert die Bundesrepublik den 60. Jahrestag ihrer Gründung. Irma Hildebrandt porträtiert Frauen aus Politik, Wirtschaft und Kultur, die das Land…

Wilhelm II.

E-Book Wilhelm II.
Die Herrschaft des letzten deutschen Kaisers Format: ePUB/PDF

Das Leben des letzten deutschen KaisersChristopher Clark folgt der Karriere des letzten deutschen Kaisers: die schwierige Jugend bei Hof, die Etablierung seiner Macht sowie seine politischen…

Zwei Reformationen

E-Book Zwei Reformationen
Luther und Calvin. Alte und Neue Welt Format: ePUB

Zu den Gründungsmythen des deutschen Protestantismus gehört die Stilisierung Martin Luthers als ersten Protestanten und deutschen Propheten, dessen Protest gegen die »babylonische Gefangenschaft der…

Curry-Connection

E-Book Curry-Connection
Wie ich zu fünf Tanten, 34 Cousins und einem neuen Namen kam Format: ePUB

Für seine Herkunft hat sich Bruno Ziauddin nie interessiert. Erst nach dem Tod der Eltern beschließt er, in das Geburtsdorf des Vaters zu fahren - ein entlegenes Nest an der Südspitze Indiens. Dort…

Ich nicht

E-Book Ich nicht
Erinnerungen an eine Kindheit und Jugend Format: ePUB

Kaum ein anderer hat unser Verständnis vom Dritten Reich so sehr geprägt wie Joachim Fest. Doch wie hat er selbst diese Zeit und die Nachkriegsjahre erlebt? In seinen als Meisterwerk gefeierten…

Personen

E-Book Personen
Format: PDF

The Handbuch des Antisemitismus (Handbook of Anti-Semitism) compiles existing knowledge on the phenomenon of Judaeophobia throughout the ages and across the world. The second volume contains more…

Ich bin Spartacus

E-Book Ich bin Spartacus
Aufstand der Sklaven gegen Rom Format: PDF

Auf dem Höhepunkt der Kämpfe zwischen dem römischen Heer und den aufständischen Sklaven unter Führung des Spartacus (gest. 71 v. Chr.) kommt es zu einer Schlacht, die von den Legionen gewonnen wird.…

Mein geteiltes Herz

E-Book Mein geteiltes Herz
Eine große Liebe zwischen Sumatra, Shanghai und Deutschland Format: ePUB

«Wenn ich zurückschaue, so ist mir, als hätte ich sieben Leben gelebt: Das erste war meine behütete Kindheit in der Schweiz. Dann ging es hinaus aus der Enge in die Welt, auf nach Sumatra, wo ich dem…

Die Brüder Humboldt

E-Book Die Brüder Humboldt
Eine Biographie Format: ePUB

Die Brüder Wilhelm von Humboldt (1767-1835) und Alexander von Humboldt (1769-1859) haben Geschichte geschrieben - als Philosoph, Sprachforscher und preußischer Staatsmann der Ältere, als…

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren. Der DSD informiert über aktuelle Themen ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...