Sie sind hier
E-Book

Die Neuordnung des Körperschaftsteuersystems

eBook Die Neuordnung des Körperschaftsteuersystems Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2002
Seitenanzahl
44
Seiten
ISBN
9783832453077
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
48,00
EUR

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: Gegenstand der Untersuchung ist die Neuordnung des Körperschaftsteuersystems. Eine integrierte steuerwissenschaftliche Untersuchung mit interdisziplinärer Ausrichtung auf die Disziplinen Steuerrechtswissenschaft, Finanzwissenschaft und Betriebswirtschaftliche Steuerlehre wird dabei vorgenommen. Im ersten Schritt werden das neue Körperschaftsteuersystem und die bedeutendsten Veränderungen gegenüber dem vorherigen System dargestellt. Den Kernbereich bildet die Einführung des Halbeinkünfteverfahrens und der Freistellungsmethode auf Anteilseignerebene. Im zweiten Schritt erfolgt die Evaluation des neuen Körperschaftsteuersystems. Es wird überprüft, ob die Neuordnung aus dem Blickwinkel der einzelnen Disziplinen die an sie gestellten Erwartungen erfüllt. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: A.Ausgangslage und Rahmen der Unternehmenssteuerreform1 B.Gang der Untersuchung2 C.Die Neuordnung des Körperschaftsteuersystems3 I.Absenkung des Körperschaftsteuersatzes4 II.Begünstigung der Thesaurierung4 III.Behandlung der Gewinnausschüttung6 1.Bei der ausschüttenden Körperschaft6 2.Bei den Anteilseignern7 a.Anwendung des Halbeinkünfteverfahrens bei natürlichen Personen als Anteilseigner7 b.Anwendung der Freistellungsmethode bei Körperschaften als Anteilseigner8 IV.Behandlung der Veräußerung von Kapitalbeteiligungen9 1.Natürliche Person als Anteilsveräußerer10 2.Körperschaft als Anteilsveräußerer10 V.Aufwendungen und Gewinnminderungen in Zusammenhang mit einer Kapitalbeteiligung gem. § 3c EStG und § 8b V KStG11 1.Im Halbeinkünfteverfahren11 2.In der Freistellungsmethode11 VI.Verschärfung bei der Gesellschafter-Fremdfinanzierung (§ 8a KStG)12 VII.Änderungen der Organschaftsregelungen13 VIII.Geplante Option der Personenunternehmen zur Körperschaftsteuer14 D.Evaluation der Neuordnung15 I.Steigerung der Europatauglichkeit des KSt-Systems15 II.Vereinfachung und Senkung der Missbrauchsanfälligkeit des Steuersystems17 III.Geplante Ermöglichung der Option zur Körperschaftsteuer für Personengesellschaften gem. § 4a E-KStG19 IV.Deutliche und solide finanzierte Steuerentlastung für Arbeitnehmer, Familien und Unternehmen20 V.Umsetzung des Ziels der nachhaltigen Förderung von Wachstum und Beschäftigung24 VI.Verfassungsmäßigkeit26 Vereinbarkeit der Thesaurierungsprivilegierung der Körperschaft mit: 1.der Vereinsfreiheit des Art. 9 I GG28 2.dem allgemeinen Gleichheitsgrundsatz nach Art. 3 I GG28 3.der [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Steuerrecht - Steuerpolitik

Unternehmensnachfolge

eBook Unternehmensnachfolge Cover

Das Buch gibt einen Überblick über aktuell zu berücksichtigende zivil- und steuerrechtliche Fragen bei der Unternehmensnachfolge sowie über mögliche Entwicklungslinien. Im Einzelnen werden das ...

Steuerrecht 2014/15

eBook Steuerrecht 2014/15 Cover

Konzentriert auf das Wesentliche, dennoch umfassend werden die im beruflichen Alltag wichtigen Steuern behandelt: Der optimale Überblick über das geltende Steuerrecht. Unternehmenssteuern, ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...