Sie sind hier
E-Book

Die Notwendigkeit der Kooperation von Schule und Jugendhilfe

AutorEva Frohnapfel
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2008
Seitenanzahl111 Seiten
ISBN9783640153916
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis13,99 EUR
Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1.3, Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen - Abteilung Münster, 102 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Diplomarbeit geht es um die Fragestellung, wieso eine Kooperation von der Schule und der Jugendhilfe sinnvoll ist. Dies bezieht sich allerdings nicht nur auf Förder,- und Hauptschulen, sondern auch auf alle anderen Schulformen. Empirsche Befundserhebungen und eine Diskussion über den gesellschaftlichen Wandel (Bildungssystem, Erziehung)begründen in besonderem Maße die Notwendigkeit. Grundlagen bilden die Arbeitsfelder, das Gesetz, Finanzierungsmöglichkeiten und Feldforschung am Beispiel der Stadt Münster. Konzepte und Modelle zur gelingenden Umsetzungen bilden den Abschluss der ArbeitIn dieser Diplomarbeit geht es um die Fragestellung, wieso eine Kooperation von der Schule und der Jugendhilfe sinnvoll ist. Dies bezieht sich allerdings nicht nur auf Förder,- und Hauptschulen, sondern auch auf alle anderen Schulformen. Empirsche Befundserhebungen und eine Diskussion über den gesellschaftlichen Wandel (Bildungssystem, Erziehung)begründen in besonderem Maße die Notwendigkeit. Grundlagen bilden die Arbeitsfelder, das Gesetz, Finanzierungsmöglichkeiten und Feldforschung am Beispiel der Stadt Münster. Konzepte und Modelle zur gelingenden Umsetzungen bilden den Abschluss der Arbeit

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Gewaltprävention an Schulen

E-Book Gewaltprävention an Schulen

Gewalt ist an Schulen ein alltägliches Problem, und entsprechend groß ist das Angebot an Programmen zur Gewaltprävention. Viele Schulen suchen eine Möglichkeit, das Problem der alltäglichen ...

Pädagogik bei Krankheit

E-Book Pädagogik bei Krankheit

Psychisch, psychosomatisch oder somatisch kranke Kinder und Jugendliche verursachen in allen Schularten und Klassenstufen besondere pädagogische Herausforderungen. Erfahrene Insider reflektieren im ...

So geht guter Unterricht

E-Book So geht guter Unterricht

Referendarinnen und Referendare sind in ihrer Ausbildung mit vielen neuen Situationen konfrontiert, die es zu meistern gilt. In »So geht guter Unterricht« geben Schülerinnen und Schüler den ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...