Sie sind hier
E-Book

Die Notwendigkeit deutscher Direktinvestitionen in Süd-Ost-Asien - Investitionsplatz Vietnam

Chancen, Risiken und Potential eines Entwicklungslandes aus deutscher Sicht

eBook Die Notwendigkeit deutscher Direktinvestitionen in Süd-Ost-Asien - Investitionsplatz Vietnam Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2001
Seitenanzahl
99
Seiten
ISBN
9783832439354
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
38,00
EUR

Inhaltsangabe: Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
1.Einleitung
2.Vietnams Weg in die sozialistische Marktwirtschaft
2.1Die jüngste Vergangenheit Vietnams
2.1.1Die politische Situation
2.1.2Ökonomische und soziale Faktoren
2.1.3Die Auswanderungswelle
2.2Doi Moi - Die Politik der Erneuerung
2.2.1Volkswirtschaftliche Grunddaten
2.2.1.1Demographische und soziokulturelle Daten
2.2.1.2Arbeitskräftepotential und Arbeitslöhne
2.2.1.3Physische und natürliche Infrastruktur
2.2.2Grundlagen und erste Ergebnisse der Reformen
2.2.2.1Rechtlicher Hintergrund
2.2.2.2Wirtschaftspolitische Maßnahmen
2.2.2.3Schmuggel und Korruption
2.2.3Reaktionen der Handelspartner
2.2.3.1NICs und Japan
2.2.3.2Welcome to ASEAN
2.2.3.3Bundesrepublik Deutschland und die EU
2.2.3.4Die Vereinigten Staaten
2.2.4China - ein Exkurs
3.Überblick über die ausländische Geschäftstätigkeit
3.1Entwicklungsstufen der Auslandsinvestition
3.2Die bisherige Investitionstätigkeit
3.3Formen der Direktinvestitione
3.3.1Joint Venture Enterprises
3.3.2Contractual Business Cooperation
3.3.3Unternehmen mit 100% ausländischem Kapital
3.3.4Exportverarbeitungszonen
3.4Kritik am FIL
3.5Beispiele deutscher Unternehmungen
3.5.1Noske - Kaeser GmbH
3.5.2Berliner Bank AG
3.5.3Deviko – GmbH
4.Determinanten der Auslandsinvestition
4.1Internationalisierung der Wirtschaft
4.2Motive für deutsche DI
4.2.1Die Markterschließung
4.2.2Nutzung der Standortvorteile
4.2.3Aufbau eines Netzwerkes
4.3Unterstützung durch deutsche Institutionen
4.3.1Förderprogramme
4.3.2Risikoabsicherung
4.3.3Finanzierungsmöglichkeiten
5.Investitionsplatz Vietnam
5.1Hemnisse und Anreize im Gastland
5.1.1Staatshaushalt und Außenwirtschaft
5.1.2Resultate der Innenpolitik
5.1.2.1Entwicklung des Finanzsektors
5.1.2.2Entwicklung des Rechtssystems
5.1.2.3Entwicklung der mixed economy
5.1.3Entwicklung des Humankapitals
5.1.4Investitionsklima
5.2Rahmenbedingungen
5.2.1Internationale Entwicklungs- und Finanzhilfe
5.2.2Country rating
6.Fazit und Ausblick
Anhang
Literaturverzeichnis
Quellenverzeichnis

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Transportwesen

Der CO2-Markt in der EU

eBook Der CO2-Markt in der EU Cover

Inhaltsangabe:Einleitung: Das Klimasystem auf der Erde gerät langsam aus dem Gleichgewicht. Wissenschaftliche Studien belegen eindeutig, dass der anthropogene Faktor einen enormen Beitrag zur ...

Das Unternehmen Amazon

eBook Das Unternehmen Amazon Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, Note: 1,7, Fachhochschule Amberg-Weiden, Sprache: Deutsch, Abstract: Zusammenfassend kann gesagt werden, dass sich die ...

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...