Sie sind hier
E-Book

Die Notwendigkeit deutscher Direktinvestitionen in Süd-Ost-Asien - Investitionsplatz Vietnam

Chancen, Risiken und Potential eines Entwicklungslandes aus deutscher Sicht

AutorAlexandra Pfeuffer-Brandes
Verlagdiplom.de
Erscheinungsjahr2001
Seitenanzahl98 Seiten
ISBN9783832439354
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis38,00 EUR
Inhaltsangabe: Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.Einleitung 2.Vietnams Weg in die sozialistische Marktwirtschaft 2.1Die jüngste Vergangenheit Vietnams 2.1.1Die politische Situation 2.1.2Ökonomische und soziale Faktoren 2.1.3Die Auswanderungswelle 2.2Doi Moi - Die Politik der Erneuerung 2.2.1Volkswirtschaftliche Grunddaten 2.2.1.1Demographische und soziokulturelle Daten 2.2.1.2Arbeitskräftepotential und Arbeitslöhne 2.2.1.3Physische und natürliche Infrastruktur 2.2.2Grundlagen und erste Ergebnisse der Reformen 2.2.2.1Rechtlicher Hintergrund 2.2.2.2Wirtschaftspolitische Maßnahmen 2.2.2.3Schmuggel und Korruption 2.2.3Reaktionen der Handelspartner 2.2.3.1NICs und Japan 2.2.3.2Welcome to ASEAN 2.2.3.3Bundesrepublik Deutschland und die EU 2.2.3.4Die Vereinigten Staaten 2.2.4China - ein Exkurs 3.Überblick über die ausländische Geschäftstätigkeit 3.1Entwicklungsstufen der Auslandsinvestition 3.2Die bisherige Investitionstätigkeit 3.3Formen der Direktinvestitione 3.3.1Joint Venture Enterprises 3.3.2Contractual Business Cooperation 3.3.3Unternehmen mit 100% ausländischem Kapital 3.3.4Exportverarbeitungszonen 3.4Kritik am FIL 3.5Beispiele deutscher Unternehmungen 3.5.1Noske - Kaeser GmbH 3.5.2Berliner Bank AG 3.5.3Deviko – GmbH 4.Determinanten der Auslandsinvestition 4.1Internationalisierung der Wirtschaft 4.2Motive für deutsche DI 4.2.1Die Markterschließung 4.2.2Nutzung der Standortvorteile 4.2.3Aufbau eines Netzwerkes 4.3Unterstützung durch deutsche Institutionen 4.3.1Förderprogramme 4.3.2Risikoabsicherung 4.3.3Finanzierungsmöglichkeiten 5.Investitionsplatz Vietnam 5.1Hemnisse und Anreize im Gastland 5.1.1Staatshaushalt und Außenwirtschaft 5.1.2Resultate der Innenpolitik 5.1.2.1Entwicklung des Finanzsektors 5.1.2.2Entwicklung des Rechtssystems 5.1.2.3Entwicklung der mixed economy 5.1.3Entwicklung des Humankapitals 5.1.4Investitionsklima 5.2Rahmenbedingungen 5.2.1Internationale Entwicklungs- und Finanzhilfe 5.2.2Country rating 6.Fazit und Ausblick Anhang Literaturverzeichnis Quellenverzeichnis

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Transportwesen

Outsourcing in die Türkei

E-Book Outsourcing in die Türkei
Chancen und Risikien für deutsche Unternehmen Format: PDF

Masterarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, Note: 1,0, Hochschule Bochum, 57 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit…

Korruption in Thailand

E-Book Korruption in Thailand
Format: PDF

Inhaltsangabe:Einleitung: Stimmabgabe gegen Bares, Bauaufträge nach Bezahlung, Veruntreuung öffentlicher Gelder. Egal von welchen Ereignissen die Rede ist, alle umschreiben ein und dasselbe Übel; die…

Der Erfolg von Handelsmarken

E-Book Der Erfolg von Handelsmarken
Welche Strategien die Position der Marke stärken. Ergebnisse einer umfangreichen Studie. Format: ePUB/PDF

Inhaltsangabe:Einleitung: Markenartikelhersteller werden aufgrund von gesättigten Märkten, vorhandenen Überkapazitäten, sich ständig wechselnden Kundenbedürfnissen vermehrt vor Herausforderungen…

Außendienst B2Basics

E-Book Außendienst B2Basics
Format: ePUB

Er begegnet uns in nahezu allen wirtschaftlichen Bereichen und ist meist ein entscheidender Faktor für den Erfolg eines Unternehmens: der Außendienst. Leider eilen ihm oft ein verstaubtes Image und…

Außendienst B2Basics

E-Book Außendienst B2Basics
Format: ePUB

Er begegnet uns in nahezu allen wirtschaftlichen Bereichen und ist meist ein entscheidender Faktor für den Erfolg eines Unternehmens: der Außendienst. Leider eilen ihm oft ein verstaubtes Image und…

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in Württemberg Die Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...