Sie sind hier
E-Book

Die ökonomischen Wirkungen von Wirtschaftssanktionen

Das Beispiel Südafrika

eBook Die ökonomischen Wirkungen von Wirtschaftssanktionen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2001
Seitenanzahl
159
Seiten
ISBN
9783832439422
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
38,00
EUR

Inhaltsangabe:Einleitung: Als im April 1994 die ersten freien und demokratischen Wahlen in der Republik Südafrika (RSA) stattfanden und Nelson Mandela im Mai zum ersten schwarzen Präsidenten des Landes vereidigt wurde, ging damit nach über 300 Jahren weißer Minderheitenherrschaft auch in Südafrika die Ära weißer Vorherrschaft zu Ende. Südafrika kehrte damit nach jahrzehntelanger Isolation in die internationale Staatengemeinschaft zurück. Gleichzeitig wurden auch die letzten der noch verbliebenen Sanktionen aufgehoben. Die während der vergangenen Jahre über Südafrika verhängten Sanktionen hatten zum Ziel, die Kaprepublik zu einer grundlegenden innen- und außenpolitischen Verhaltensänderung zu zwingen. Konkret ging es dabei um die Abschaffung der Apartheid, der Einführung eines demokratischen Systems in der Kaprepublik sowie der Unterbrechung der expansiven Eroberungspolitik des Landes in der Region des südlichen Afrikas. Die ergriffenen Maßnahmen umfaßten die Unterbrechung politischer, wirtschaftlicher, kultureller sowie akademischer Verbindungen der Kaprepublik mit den Staaten der Völkergemeinschaft. Die Ansichten über die möglichen Erfolge dieser Maßnahmen bezüglich der verfolgten Ziele gingen jedoch weit auseinander. Sanktionsbefürworter und Sanktionsgegner standen sich teilweise unversöhnlich gegenüber. Vor allem hinsichtlich der potentiellen Wirkungen von Wirtschaftssanktionen divergierten die Meinungen. Hinzu kam, daß die Sanktionsdiskussion oft polemisch oder zumindest emotionalgeladen geführt wurde. Im Rahmen dieser Untersuchung sollen ausschließlich die ökonomischen Wirkungen von Wirtschaftssanktionen auf das wirtschaftliche System Südafrikas analysiert werden. Inwieweit die Sanktionen Einfluß auf das politische System der Kaprepublik hatten und zum seit dem Ende der 80er Jahre einsetzenden Demokratisierungsprozeß .beitrugen ist nicht Gegenstand dieser Arbeit. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Abkürzungsverzeichnis III 1.Einleitung1 1.1Problemstellung 1 1.2Aufbau der Arbeit2 2.Die südafrikanische Wirtschaft 3 2.1Die wirtschaftliche Entwicklung Südafrikas in den 70er Jahren 3 2.2Südafrikas Wirtschaftsstruktur10 2.2.1Bergbau 11 2.2.2Landwirtschaft 15 2.2.3Verarbeitender Sektor 17 2.2.4Außenhandel18 2.2.4.1Importe 18 2.2.4.2Exporte19 2.2.5Ausländische Investitionen20 2.2.6Informeller Sektor 22 2.2.7Arbeitsmarkt 23 3.Theorie der Sanktionen25 3.1Instrumente der 25 3.2Legalität der Sanktionen 28 3.3Gründe für das [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Transportwesen

Der CO2-Markt in der EU

eBook Der CO2-Markt in der EU Cover

Inhaltsangabe:Einleitung: Das Klimasystem auf der Erde gerät langsam aus dem Gleichgewicht. Wissenschaftliche Studien belegen eindeutig, dass der anthropogene Faktor einen enormen Beitrag zur ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...