Sie sind hier
E-Book

Die Personenkonstellation in 'Le Silence de la Mer' (Vercors)

AutorSabine Halbach
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2004
Seitenanzahl16 Seiten
ISBN9783638264617
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis10,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Literatur, Note: 1, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Romanistisches Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: Für die Interpretation der Personenkonstellation eines literarischen Textes erscheint es zunächst sinnvoll, die zugrundeliegende Methodik und die Zielsetzung bzw. den Sinn dieses Analyseelements zu erläutern. Die Kohärenz eines Textes, also der innere thematische Zusammenhang, ist ausschließlich durch die fortdauernde Wiederaufnahme von sema ntischen Merkmalen bedingt, in anderen Worten durch die Rekurrenz einzelner kontextueller Seme. Diese Klasseme konstituieren Isotopien, das heißt, homogene Bedeutungsebenen, die es dem Leser ermöglichen anhand der Kohärenz des Textes diesem inhärente Zusammenhänge zu erfassen und dessen eigentliche Bedeutung zu erfassen; sie sind ferner Bedeutungsaspekte von ganzen Motiven, Handlungseinheiten, Raum,- oder eben auch Figurenkonstellationen. 1 Für die Analyse der Personenkonstellation bedeutet dies folgendes: Jeder literarischen Figur wird eine Anzahl von bestimmten Merkmalen zugeordnet, sie ist durch diese einmalig definiert. Demzufolge ist kein Protagonist mit dem anderen identisch. Es ergeben sich aber bei vielen Figuren Berührungspunkte in dem Sinne, daß bei ihnen das jeweilige Merkmal ähnlich schwach, stark oder sogar gegenteilig ausgebildet ist. Auf diese Weise ist die Möglichkeit der Veränderung jeder Figur im Laufe der Handlung gegeben, auf der anderen Seite auch selbst die Handlung durch die Modifikatio n ihrer Eigenschaften und Verhaltensweise vorantreibt. Die Entwicklung und Variierung der semantischen Charakteristika ist unerläßlich für den Fortgang der Handlung. Die semantischen Merkmale können in verschiedenen Anordnungen gegeneinander ausgerichtet werden. In vielen Fällen, wie auch im zu behandelnden Werk Le silence de la mer, finden sich Binäroppositionen wie auch andere mehrgliedrige Konstellationen. [...] 1 Schulte-Sasse, Jochen; Werner, Renate, 1997, Einführung in die Literaturwissenschaft, 151 ff

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

Die optimale Organisationsform

E-Book Die optimale Organisationsform
Grundlagen und Handlungsanleitung Format: PDF

Die Suche nach der passenden Organisationsform ist eine der größten und wichtigsten Herausforderungen für die Unternehmensführung unserer Zeit. Die verschiedenen Kriterien, die es hierbei zu beachten…

Die optimale Organisationsform

E-Book Die optimale Organisationsform
Grundlagen und Handlungsanleitung Format: PDF

Die Suche nach der passenden Organisationsform ist eine der größten und wichtigsten Herausforderungen für die Unternehmensführung unserer Zeit. Die verschiedenen Kriterien, die es hierbei zu beachten…

Beiträge zur Geldtheorie

E-Book Beiträge zur Geldtheorie
von Marco Fanno, Marius W. Holtrop, Johan G. Koopmans, Gunar Myrdal, Knut Wicksell Format: PDF

1933 gab Friedrich A. Hayek erstmals diesen Band heraus, in dem er eine Reihe von Beiträgen zur Geldtheorie zusammenstellte. Die Autoren gelten aus heutiger Sicht als die Wegbereiter der modernen…

Digitale Kommunikation

E-Book Digitale Kommunikation
Vernetzen, Multimedia, Sicherheit Format: PDF

Internet und World Wide Web basieren auf dem Vermögen, Informationen und Medien jeder Art in digitalisierter Form über Nachrichtenkanäle zu transportieren und zu verbreiten. Die Autoren erläutern…

Digitale Kommunikation

E-Book Digitale Kommunikation
Vernetzen, Multimedia, Sicherheit Format: PDF

Internet und World Wide Web basieren auf dem Vermögen, Informationen und Medien jeder Art in digitalisierter Form über Nachrichtenkanäle zu transportieren und zu verbreiten. Die Autoren erläutern…

Digitale Kommunikation

E-Book Digitale Kommunikation
Vernetzen, Multimedia, Sicherheit Format: PDF

Internet und World Wide Web basieren auf dem Vermögen, Informationen und Medien jeder Art in digitalisierter Form über Nachrichtenkanäle zu transportieren und zu verbreiten. Die Autoren erläutern…

Digitale Kommunikation

E-Book Digitale Kommunikation
Vernetzen, Multimedia, Sicherheit Format: PDF

Internet und World Wide Web basieren auf dem Vermögen, Informationen und Medien jeder Art in digitalisierter Form über Nachrichtenkanäle zu transportieren und zu verbreiten. Die Autoren erläutern…

Psychosomatik

E-Book Psychosomatik
Literarische, philosophische und medizinische Geschichten zur Entstehung eines Diskurses (1778-1936) Format: PDF

Using exemplary historical scenarios, the present cultural history traces the transdisciplinary development of a psychosomatic discourse between the 18th and 20th centuries, thus closing a gap in…

Franz Kafka. Band 1+2

E-Book Franz Kafka. Band 1+2
Internationale Bibliographie der Primär- und Sekundärliteratur / International Bibliography of Primary and Secondary Literature Format: PDF

Die vorliegende Bibliographie ist als erste ausschließlich Kafkas Werken und deren Übersetzungen gewidmet. Sie wurde in den USA zusammengestellt und soll dem Benutzer rasche Information über den…

Weitere Zeitschriften

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

EineWelt

EineWelt

Weltweit und ökumenisch – Lesen Sie, was Mensch in Mission und Kirche bewegt. Man kann die Welt von heute nicht verstehen, wenn man die Rolle der Religionen außer Acht lässt. Viele Konflikte ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...