Sie sind hier
E-Book

Die politischen und wirtschaftlichen Beziehungen zwischen der Europäischen Union und der Volksrepublik China

Entwicklung, Probleme, Perspektiven

AutorAndreas Schlattmann
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2012
Seitenanzahl19 Seiten
ISBN9783656151753
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis10,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Geschichte der Internationalen Beziehungen, Note: 1,3, Freie Universität Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Zukunftsmarkt und Konkurrent, Annäherung und Abgrenzung, Chance und Gefahr für Europa - das Bild der Volksrepublik China (im Folgenden auch: China)1 in Europa erscheint ambivalent. Neben der Wirtschaft wächst auch das chinesische Selbst- und Machtbewusstsein. Noch nie ist es einem Staat in 30 Jahren gelungen, so viele Menschen in so kurzer Zeit aus der Armut zu befreien. Befeuert durch Amerikas moralisches und militärisches Debakel im Irakkrieg hat die Diskussion über Chinas Rolle in der Weltpolitik des 21. Jahrhunderts an Fahrt aufgenommen. Europa dagegen sieht sich nach wie vor als das eigentliche Zentrum der Welt. Schauplatz zweier verheerender Kriege in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, in der zweiten Hälfte Schauplatz eines beeindruckenden Integrationsprozesses mit dem vorläufigen Resultat einer Europäischen Union mit 27 Staaten. Stabilität, Frieden, Freiheit und Wohlstand nehmen die meisten Europäer als Normalzustand wahr - obwohl es historisch betrachtet die Ausnahme ist. China ist in vielen Bereichen nach wie vor ein Entwicklungsland, nur wenige Provinzen profitieren bislang vom Wachstum. Europäische Wissenschaftler beschäftigt angesichts des Aufstiegs der BRIC-Staaten (Brasilien, Russland, Indien) und insbesondere Chinas eher die Frage, wie Europa seinen bisherigen Einfluss wahren kann.2 Trotz dieser unterschiedlichen Ausgangspositionen gibt es zwei Bänder, die Europa und China aneinander binden: die sich stetig vertiefende ökonomische Interdependenz und die Notwendigkeit, globale Probleme wie z.B. den Klimawandel multilateral zu lösen. In diesem Zusammenhang sind die politischen und wirtschaftlichen Beziehungen zwischen der EU und China von besonderer Bedeutung. Sie sollen das Thema dieser Hausarbeit sein. Mein Ziel ist dabei nicht die detaillierte Analyse eines Teilbereichs, sondern eine möglichst präzise und umfassende Darstellung im Dreischritt Entwicklung (Kapitel 2), aktuelle Probleme (Kapitel 3) und Perspektiven (Kapitel 4). Der Schwerpunkt soll dabei auf den Perspektiven liegen, insbesondere auf der Frage, inwieweit die Beziehungen zwischen China und der EU 'strategischer' (Definition siehe Kapitel 3.1) werden können.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Außenpolitik - Sicherheitspolitik

Zwischen den USA und der Volksrepublik China

E-Book Zwischen den USA und der Volksrepublik China
Interessen und Präferenzen deutscher Unternehmen Format: PDF

Das außenpolitische Verhalten eines Staates prognostizieren zu können ist ein zentrales Anliegen der Außenpolitikanalyse. Das gilt insbesondere für die deutsche Außenpolitik bezüglich der USA und der…

Supranationalität und Demokratie

E-Book Supranationalität und Demokratie
Die Europäische Union in Zeiten der Krise Format: PDF

Europa steht vor der Alternative, sich in intergouvernementales Regieren zurückzubilden oder eine starke supranationale Regulierungsbehörde zu schaffen, die autoritativ auf die nationale Politik und…

Die kulturelle Zukunft Europas

E-Book Die kulturelle Zukunft Europas
Demokratien in Zeiten globaler Umbrüche Format: PDF

Europa steht derzeit nicht nur ökonomisch unter Druck. Mit der Wiedervereinigung des Kontinents wurde ein vordemokratisches Nationsmodell wiederbelebt, das Bürgerrechte nach kulturellen…

Ein soziales Europa ist möglich

E-Book Ein soziales Europa ist möglich
Grundlagen und Handlungsoptionen Format: PDF

Der Band zeigt die Grundlagen eines sozialen Europas, konkrete Handlungsoptionen zu deren Ausgestaltung und Wege zu einer sozial orientierten Europäischen Union auf. Im ersten Teil werden die…

Wer beherrscht die Welt?

E-Book Wer beherrscht die Welt?
Die globalen Verwerfungen der amerikanischen Politik Format: ePUB

'Die Frage, wer die Welt regiert, kann nicht eindeutig beantwortet werden. Aber die einflussreichsten Akteure sind klar auszumachen.'Auch nach der Ära Obama gilt: Die USA betrachten sich…

China und Deutschland: 5.0

E-Book China und Deutschland: 5.0
Herausforderung, Chance und Prognose Format: ePUB

China und Deutschland sind wichtige Staaten im internationalen Gefüge. Während Deutschland zu einer der führenden Nationen in Europa gehört, ist China eine neue aufstrebende Macht in Asien. Beide…

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...