Sie sind hier
E-Book

Die portugiesische Expansion und die schwarzafrikanische Sklaverei im 15. Jahrhundert

eBook Die portugiesische Expansion und die schwarzafrikanische Sklaverei im 15. Jahrhundert Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2006
Seitenanzahl
15
Seiten
ISBN
9783638504393
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,7, Universität zu Köln (Historische Seminar - Iberische und Lateinamerikanische Abteilung), Veranstaltung: Einführungsseminar Neuere Geschichte: Die Menschenrechte in der Geschichte Lateinamerikas,, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Bei Sklaven denkt man zuerst, vielleicht abgesehen von den Sklaven der Antike, an die Massensklaverei der Neuzeit. Doch es gab immer Sklaverei, oder Abhängigkeitsverhältnisse, welche der Sklaverei sehr nahe stehen, in jedem Zeitalter und in den verschiedensten Kulturen. Um die lateinamerikanische Sklaverei zu verstehen, muss man sich bewusst machen, dass die Sklaverei einer langen Tradition folgt. Die Vorgeschichte der Sklaverei im atlantischen Raum soll in dieser Arbeit geklärt werden. Im Besonderen behandelt diese Arbeit den Beginn der Versklavung von Schwarzafrikanern durch die Europäer im 15. Jahrhundert und die ersten schwarzen Sklaven in Amerika. Grundlage dafür war die frühe Portugiesische Expansion, die hier ebenfalls näher erläutert werden soll. Wie hat sich das Sklavenbild und der Status der Sklaven in der Gesellschaft mit der Zeit verändert und wie wurde die Sklaverei gerechtfertigt? Diese Fragen sollen unter anderem in dieser Arbeit geklärt werden. Die Literatur zu diesem Thema ist vergleichsweise gering. Die Publikationen konzentrieren sich vor allem auf die spätere Massensklaverei. Die Bedeutung der Sklaverei des 15. Jahrhunderts wurde, wegen ihrer vergleichsweise geringen Ausmaße, wohl als zu gering erachtet.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Europa - Geschichte und Geografie

Der Henker im Mittelalter

eBook Der Henker im Mittelalter Cover

Essay aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: gut, Bergische Universität Wuppertal, Sprache: Deutsch, Abstract: Franz Irsigler und ...

Nomen et Fraternitas

eBook Nomen et Fraternitas Cover

This Festschrift celebrates the 65th birthday of Dieter Geuenich, who held the Chair of Medieval History at the University of Duisburg-Essen from 1988 to 2008; it contains 41 papers dedicated to him ...

Weitere Zeitschriften

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...