Sie sind hier
E-Book

Die Problematik von Stichprobenziehungen und Selbstselektion in der 'traditionellen' und in der internetbasierten Umfrageforschung

eBook Die Problematik von Stichprobenziehungen und Selbstselektion in der 'traditionellen' und in der internetbasierten Umfrageforschung Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2005
Seitenanzahl
13
Seiten
ISBN
9783638379618
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Methoden und Forschungslogik, Note: 1,0, Universität Mannheim, Veranstaltung: Einführung in die Internet-Nutzungsforschung, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Prinzipiell ist es die Aufgabe der Umfrageforschung, Aussagen über eine Gruppe (von Elementen) zu machen. Da diese Gruppen, über die Aussagen gemacht werden sollen, u.a. sehr groß sein können, 'begnügt' sich die Umfrageforschung damit, nur einen Teil der Gruppe zu befragen; dieser Teil der Gruppe wird nach verschiedenen Verfahren ausgewählt und soll strikt repräsentativ sein für die ganze Gruppe. Thema dieser Hausarbeit ist es, die verschiedenen Auswahlverfahren vorzustellen, um dann jeweils auf mögliche, generell bekannte Probleme hinzuweisen. Anschließend soll gezeigt werden, dass gerade bei der internetbasierten Umfrageforschung die vorgestellten Auswahlverfahren zu deutlichen Problemen führen, und wir werden sehen, dass aufgrund dieser Probleme die internetbasierte Nutzungsforschung größtenteils keine akkuraten bzw. brauchbaren Ergebnisse erzielen kann. Ferner wird gezeigt, dass die Auswahlverfahren in der internetbasierten Nutzungsforschung meist zur Selbstselektion der Probanden führen. Auf umfangreiche Quellenangabe und Zitierung wurde verzichtet, da die Inhalte größtenteils eine Art 'Informations-Stichprobe' der in der Bibliografie angegeben Quellen sind, d.h. eine zusammengefasste, obgleich reflektierte Wiedergabe dieser ist.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Medien - Kommunikation - soziale Medien

Fernsehen in der Familie

eBook Fernsehen in der Familie Cover

Nach aktuellen Angaben des Statistischen Bundesamtes gibt es seit 1990 in Deutschland rund 14.5 Mio. Familienhaushalte mit einem oder mehreren Kindern unter 18 Jahren (hierunter fallen Verheiratete, ...

Media Analyse (ma)

eBook Media Analyse (ma) Cover

Weltweit sind in ersten Quartal 2008 laut Nielsen Media Research die Werbeausgaben um 4 Prozent gestiegen, trotz der steigenden wirtschaftlichen Belastungen. Im Gegensatz zu Afrika und dem ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...