Sie sind hier
E-Book

Die Problematisierung menschlicher Erkenntnisfähigkeit in Graham Swifts 'Waterland' und Peter Ackroyds 'Chatterton'

eBook Die Problematisierung menschlicher Erkenntnisfähigkeit in Graham Swifts 'Waterland' und Peter Ackroyds 'Chatterton' Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2012
Seitenanzahl
202
Seiten
ISBN
9783656130659
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
31,99
EUR

Diplomarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Englisch - Literatur, Werke, Note: 2,0, Universität Mannheim, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Titel dieses Abschnitts 'Erkenntnisoptimismus versus Erkenntnisskepsis' fasst das Augenmerk dieser Arbeit prägnant zusammen. Die menschliche Erkenntnisfähigkeit wurde im Rahmen verschiedener wissenschaftlicher Kontexte thematisiert. Wie und was können Menschen erkennen? Wie und was können Menschen mit Sicherheit wissen? Diese Fragen beschäftigen die Menschen seit jeher, die Reichweite lässt sich zum einen durch eine historische Betrachtung erahnen. Bereits hunderte Jahre vor Christus beschäftigten sich Menschen, vordergründig Philosophen, mit der Erkenntnis. Zudem erweiterte sich seither das wissenschaftliche Umfeld, welche dieses Problem zu ihrem Forschungsgegenstand ernannte. Die Erkenntnisfähigkeit der Menschen ist inzwischen in der Sprachwissenschaft, der Historiographie, der Soziologie als auch in der Hirnforschung relevant. Der Schwerpunkt dieser Arbeit liegt in den Möglichkeiten einer wahrheitsgetreuen Darstellung vergangener Wirklichkeit in der Historiographie. Da sich die Erkenntnis auf die Wirklichkeit und Wahrheit bezieht, lauten die zentralen Fragen: Gibt es eine unabhängig existente Wirklichkeit? Ist eine Erkenntnis der Wirklichkeit und Wahrheit möglich? Woran scheitert womöglich diese Erkenntnis? Begriffe, wie Realität, Wirklichkeit, Wahrheit, Objektivität oder Fiktion gehören im Hinblick auf diese Fragestellungen zu den primär assoziierten. Die genaue Definition, insbesondere die Kriterien einer gegenseitigen Abgrenzung, der essentiellen Begriffe Wahrheit und Fiktion beschäftigt die Menschheit bereits sehr lange. Der folgende Abschnitt ermöglicht eine kurze historische Betrachtung dieser beiden Begriffe.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

Wissen durch Sprache

eBook Wissen durch Sprache Cover

In this volume, the research network Language and Knowledge presents theoretical and methodological foundations of research into the constitution of knowledge in linguistic formations. A particular ...

Sprache in Baden-Württemberg

eBook Sprache in Baden-Württemberg Cover

Standard spoken German is not uniform. The standard pronunciation as codified for example in the Duden Dictionary of German Pronunciation is at best realised by trained speakers (e.g. newscasters). ...

'Harmonisch entgegengesetzt'

eBook 'Harmonisch entgegengesetzt' Cover

'Harmoniously opposed' is a fundamental phrase in Hölderlin's poetology. Until now, however, there has been no systematic study consistently following this central representational structure through ...

Weitere Zeitschriften

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...