Sie sind hier
E-Book

Die Probleme des Ehrenamtes in Sportvereinen - Aufgezeigt anhand der Position des Vorstandes

Aufgezeigt anhand der Position des Vorstandes

eBook Die Probleme des Ehrenamtes in Sportvereinen - Aufgezeigt anhand der Position des Vorstandes Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2007
Seitenanzahl
20
Seiten
ISBN
9783638785020
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 2,6, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Soziologie), 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Sportvereine sind aus dem täglichen Leben eines fast jeden Deutschen nicht mehr wegzudenken. Seien es Sportvereine für Fußball, Handball, Basketball, Badminton, oder Golfclubs bis hin zu den Sportschützen, die sich auch in Sportvereinen organisiert haben. Um Sportclubs oder Sportvereine ein reibungsloses Funktionieren zu ermöglichen besteht der Bedarf, dass viele verschiedene Arbeiten und Tätigkeiten ausgeführt werden. Doch um das Tagesgeschehen eines solchen Vereins am Laufen zu halten, ist es notwendig, dass es Personen gibt, die die anfallenden Tätigkeiten, die anstehenden Arbeiten übernehmen. Dies geschieht, wie sich später noch zeigen wird, vornehmlich in ehrenamtlichen Tätigkeiten. Dabei liegt in den Vereinen meistens eine Arbeitsteilung vor. So teilen sich verschiedene Personen in verschiedenen Positionen die anstehenden Arbeiten. Eine der dabei vorhandenen Positionen, die zeitgleich einer der wichtigsten Tätigkeiten im Verein ist, ist die des Vorstandes. Die Position des Vorstandes wird in den meisten Fällen, so wie alle anderen Tätigkeiten innerhalb eines Sportvereines, als ehrenamtliche Beschäftigung ausgeübt. Es stellt sich nun folgende Frage: Ist es für so wichtige Positionen, wie die eines Vorstandes, ausreichend, diese als ehrenamtliche Tätigkeit, also neben dem eigentlichen Beruf auszuüben? Welche Probleme bringt eine ehrenamtliche Beschäftigung als Vorstand mit sich? Ergeben sich daraus negative Konsequenzen für den Verein? Dieser Fragestellung soll im Folgenden nachgegangen werden. Dazu wird erstmal ein Blick auf den Sportverein an sich geworfen, um dann das Personalmanagement eines solchen unter die Lupe zu nehmen, um schließlich zu einer Antwort auf die gerade gestellten Fragen zu erhalten.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Arbeiten für wenig Geld

eBook Arbeiten für wenig Geld Cover

Seit Mitte der 1990er Jahre steigt die Niedriglohnbeschäftigung in Deutschland sprunghaft an. Was sind die Triebkräfte dieser Entwicklung? Welche Arbeitsplätze sind besonders ...

Gastarbeiter in BRD und DDR

eBook Gastarbeiter in BRD und DDR Cover

Die Umstände, unter denen Arbeitsmigranten in der Deutschen Demokratischen Republik und in der Bundesrepublik Deutschland lebten und arbeiteten, werden von der Öffentlichkeit oft als sehr ...

Achsen der Ungleichheit

eBook Achsen der Ungleichheit Cover

Gesellschaftliche Ungleichheit wurde lange Zeit vor allem anhand von »Klasse« thematisiert. Inzwischen hat sich der Fokus um andere Konfliktlinien erweitert. In diesem Band werden die ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...