Sie sind hier
E-Book

Die Prozesse der wissenschaftlich fundierten Rekrutierung in Bezug auf die Position Human Resources Business Partner (HRBP)

Praxisanleitung für einen optimalen Rekrutierungsprozess

eBook Die Prozesse der wissenschaftlich fundierten Rekrutierung in Bezug auf die Position Human Resources Business Partner (HRBP) Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
22
Seiten
ISBN
9783656742449
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 1,9, Europäische Fernhochschule Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Die Zeichen in Deutschland sind auf Rekrutierung gestellt [...]' (Furkel, 2011). Schon jetzt ist der Mangel an Fachkräften spürbar. Mögliche Faktoren sind der demographische Wandel, die Standortabwanderung sowie die teilweise unzureichende Qualifizierung der Bewerber. Um dagegen vorzugehen und das notwendige Know-how für die Zukunft zu sichern, stehen viele Unternehmen vor neuen Wegen. Im Gespräch ist vielerorts das Duale Studium sowie das Traineeprogramm, um den notwendigen Nachwuchs gezielt zu gewinnen und auszubilden. Ein weiterer Schritt, den Faktor Mensch in Zukunft erfolgreich im Unternehmen einzusetzen, ist die optimale Rekrutierung der geeigneten Mitarbeiter. Diese Arbeit stellt den Rekrutierungsprozess eines Human Resources Business Partner dar und beinhaltet neben der umfangreichen wissenschaftlichen Fundierung alle wesentlichen Tools, die bei Personalauswahl Hilfestellung bieten können. Konkret wird die Critical-Incident-Methode vorgestellt und direkt zur Erarbeitung des Anforderungsprofils eingebunden. Auch klassische Methoden wie die Persönlichkeitsanalyse nach dem Big Five Modell verdienen neben Intelligenz- und Persönlichkeitstests in dieser Arbeit höchste Aufmerksamkeit. Ebenso wird das Interview und verschiedene Frageformen vorgestellt. Anschließend wird die Wirkungsweise der Heuristik in Bezug auf die Zusammenstellung einer Auswahlkommission erläutert sowie die möglichen Gruppenphänomene bei Personalentscheidungen verdeutlicht. Das letzte Kapitel greift die genetischen Zusammenhänge in Bezug auf Personalentscheidungen auf und regt weiterführende Diskussionen an.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Nachschlagewerke - Ratgeber

Motivation und Burnout

eBook Motivation und Burnout Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 1,0, SRH Hochschule Riedlingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen der Hausarbeit ...

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...