Sie sind hier
E-Book

Die Psychologie der Lehrerpersönlichkeit

Aufsatz von Dr. phil. Dipl.-Psych. Udo Schultheis

eBook Die Psychologie der Lehrerpersönlichkeit Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
45
Seiten
ISBN
9783640362059
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
16,99
EUR

Essay aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Psychologie - Persönlichkeitspsychologie, Note: sehr gut, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Institut fuer Paedagogik), Veranstaltung: Zum Beruf des Lehrers, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Die Psychologie der Lehrerpersönlichkeit' - ein Titel der zunächst einmal die Aufgabe hat Interesse zu wecken und zur Lektüre zu motivieren - ein Titel der aber gleichzeitig auch implizit zu erster alltagssprachlicher Interpretation verführt. Läßt man dies zu, steht 'Psychologie' meist synonym für 'Menschenkenntnis', oder 'Psychoanalyse', der Psychologe wird dabei meist gleichgesetzt mit dem 'Psychotherapeuten'. Man empfindet Scheu vor 'der Psychologie', verhilft sie doch möglicherweise dazu andere Menschen zu 'durchschauen' oder gar zu 'manipulieren'. Das Wort Lehrer steht ebenfalls nicht allein, andere, unsere Denkweise potentiell unterschiedlich beeinflussende, Vokabeln währen 'Ausbilder', 'Erzieher', 'Lehrkraft', 'Lehrmeister', 'Magister', 'Mentor' und 'Pädagoge'. Unter dem Wort 'Persönlichkeit' versteht man meist den 'Charakter', eine 'Respektperson', oder es steht synonym für 'Eigenart', 'Veranlagung' und 'Wesensart'. Im folgenden Aufsatz sollen die alltagssprachlichen Reflektionen ins wissenschaftliche Licht 'gerückt' und folgende Themenkomplexe betrachtet werden: 1.Wie versteht sich die moderne Psychologie als Wissenschaft? 2.Wie stellt sich Persönlichkeitsforschung als psychologische Wissenschaft dar und was ist Persönlichkeitspsychologie? 3.Pädagogische Psychologie als Grenzdisziplin zwischen Psychologie und Pädagogik. 4.Die psychologisch- / pädagogische Forschung zur Lehrerpersönlichkeit.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Persönlichkeitspsychologie - Emotionen

Persönlichkeitspsychologie

eBook Persönlichkeitspsychologie Cover

Der Autor umschreibt im ersten Teil des Buches den Gegenstandsbereich der Persönlichkeitspsychologie. Diesem Teil folgt ein Überblick über verschiedene Persönlichkeitstheorien. Unterschieden wird ...

Das Messie-Syndrom

eBook Das Messie-Syndrom Cover

Messies (von mess, engl., Unordnung) werden Menschen genannt, die ihren Lebensbereich drastisch einschränken, indem sie zum Beispiel ihre Wohnungen mit Dingen überfüllen. Mit diesem Buch wird das ...

Lass es gut sein

eBook Lass es gut sein Cover

'Lass es sein, es hat keinen Zweck!' - gegen solch resignative Lebens- und Redensart wendet sich dieses Buch. Friedrich Schorlemmer folgt der Maxime 'Lass es gut sein und lass es gut werden.' Aus ...

Stereotype?

eBook Stereotype? Cover

Frauen sind jung, schön und schlank. Männer sind harte Jungs, die Tölpel in der Küche oder sehen einfach nur gut aus. Die Klage darüber, dass die Werbung Frauen und Männer auf solche ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...