Sie sind hier
E-Book

Die Radikalisierung der afroamerikanischen Reformbewegung durch Malcolm X

eBook Die Radikalisierung der afroamerikanischen Reformbewegung durch Malcolm X Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2011
Seitenanzahl
21
Seiten
ISBN
9783640963058
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
10,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte - Amerika, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Historisches Seminar), Veranstaltung: Reformbestrebungen von Indianern und Afroamerikanern in den USA, Sprache: Deutsch, Abstract: Die große Bedeutung von Malcolm X für die Freiheits- und Reformbestrebungen von Afroamerikanern in den USA wird in der Forschung kaum bestritten. So macht William W. Sales Jr. in seinem Werk 'From civil rights to black liberation. Malcolm X and the Organization of Afro-American Unity'1 auf die vielen verschiedenen Bereiche aufmerksam, in denen heute noch der Einfluss von Malcolm X als Symbolfigur zu spüren ist. Als Beispiele seien an dieser Stelle die Rap-Musik oder die Textilindustrie genannt.2 Diese Arbeit möchte einen Beitrag leisten, um verstehen zu können, wie der bis heute andauernde große Einfluss von Malcolm X als Symbolfigur zu erklären ist. Der theoretische Ansatz dabei ist, dass von radikalisierenden Elementen in seiner Ideologie ausgegangen wird, die es im Folgenden herauszustellen gilt. Um dies adäquat herausarbeiten zu können, werden in einem ersten Schritt ausgewählte Widerstandsbewegungen der Afroamerikaner in ihren Grundzügen vorgestellt. Da jede Organisation für sich genommen genug Material für ganze Bücher bietet, wird sich auf wesentlich Aspekte beschränkt. Hierzu zählen beispielsweise die Strukturen, die Ideologien, die Ziele und wichtige Personen der einzelnen Bewegungen. Mit diesem einführenden Teil soll ein Überblick gegeben werden, um in einem zweiten Schritt herauszuarbeiten, inwiefern man von Malcolm X im Zusammenhang mit radikalisiertem Widerstand sprechen kann. Diese Analyse erfolgt anhand von zwei Reden von Malcolm X. Malcolm X hat seine politischen Überzeugungen und Ansichten an vielen Stellen in Interviews und Vorträgen deutlich gemacht, eine seiner eindrücklichsten Reden bezüglich der Situation der schwarzen Bevölkerung in den USA war aber ohne Zweifel 'The Ballot or the Bullet' aus dem Jahr 1964. Diese Rede hielt Malcolm nach seinem Bruch mit der Nation of Islam. Zum Vergleich analysiert wird seine letzte Rede als NOI-Mitglied mit dem Titel 'Message to the Grass Roots'. Im Zentrum des Interesses bei der Analyse der Reden stehen vor allem ideologische Elemente, die sich von den bis dahin üblichen Widerstandsbewegungen unterscheiden und es rechtfertigen, von einem radikalisierten Widerstand zu sprechen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Nordamerika - Geschichte - Politik

Der Mayflower Compact

eBook Der Mayflower Compact Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte - Amerika, Note: 1,0, Freie Universität Berlin (Friedrich Meinecke Institut), Veranstaltung: Einführung in die Geschichte Nordamerikas, 31 ...

Weitere Zeitschriften

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...