Sie sind hier
E-Book

Die ratio-kausale Quelle des Logos

Studien über den Ursprung der Sprache

eBook Die ratio-kausale Quelle des Logos Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
152
Seiten
ISBN
9783842283206
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
9,99
EUR

Dienten die Sinnessysteme der Lebewesen im Urzustand des Lebens der Orientierung? Das akustische Prinzip Echoortung steht bei dieser Fragestellung im Mittelpunkt. Die Fähigkeit für Sprache, Sprachhören und Denken beim Menschen kann daraus hervorgegangen sein. Fazit: Aus dem urtümlichen akustischen Präge- und Bildungssystem, von dem alle höheren Wirbeltiere profitierten, ist der Mensch hervorgegangen. Schallsignale und deren Echos waren es, die den Menschen zum Menschen machten.

Hans Fründt, geb. 1934. Tätigkeit seit 1958 in der freien Wirtschaft auf dem Gebiet der industriellen Elektronik, zuerst als Produktmanager und Anwendungstechniker für technische Sensoren nach diversen physikalischen Prinzipien. Besonders faszinierend war für ihn der Einsatz von Schall- und Ultraschallgeräten für unterschiedliche Anwendungen. Die Fragen der Anwender führten dazu, dass der Autor das Prinzip Echoortung bei Tieren, das ihn schon seit seiner Jugend faszinierte, genauer studieren musste, denn man wollte wissen, wie das funktioniert. So kam es zum Studium der einschlägigen fachwissenschaftlichen Literatur. Später Projektingenieur und Prokurist in der Schweiz bei einer großen Firma für Klimatechnik und Gebäudeautomation. Im Ruhestand studiert er heute weiter als Autodidakt die sensorischen Prinzipien zur Orientierung und die Werke der Sensualisten unter den Philosophen sowie die Arbeiten der Sprachursprungs- und Tierstimmenforscher; Angaben zu den Veröffentlichungen des Autors finden sich im Buch.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

Nanophilologie

eBook Nanophilologie Cover

Literary short forms, whose history is as old as Western culture, have undergone an enormously dynamic development in the second half of the twentieth century, especially in Romance literatures. This ...

Reformpoetik

eBook Reformpoetik Cover

The obvious gaps in standardisation in German baroque poetics are partially filled by poetological prefaces. Despite this, however, taught genre norms remain quite tentative. This absence of binding ...

Wissen durch Sprache

eBook Wissen durch Sprache Cover

In this volume, the research network Language and Knowledge presents theoretical and methodological foundations of research into the constitution of knowledge in linguistic formations. A particular ...

Weitere Zeitschriften

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...