Sie sind hier
E-Book

Die Reise zum heiligen Berg Kailash in Tibet

Politische Widerständler, verbotene Zonen und unbekannte Religionen im Königreich Mustang

AutorPeter Heinrich Kemp
VerlagLITHAUS-edition
Erscheinungsjahr2013
Seitenanzahl294 Seiten
ISBN9783955961046
FormatePUB
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis10,99 EUR
Dieses Buch räumt mit manchem Mythos auf: Kemp berichtet von der Reise durch verbotene Zonen des Königreichs Mustang in Nepal auf dem Weg zum Mt. Kailash in Tibet. Kemp begegnete Lo, Hui, Uighuren und Han-Chinesen, einfachen Menschen, Nomaden, Mönchen, Drogen-und Shatoosh-Schmugglern (Ausfuhrverbot der feinen Wolle für Schals vom Fell der geheimnisvollen Tibet-Antilope aus den Tschiru-Weide-Gründen des Chang Tang) sowie polit. Widerständlern gegen die chinesische Herrschaft in der Tibetischen Autonomen Republik von China (TAR) und Mustang. Kemp näherte sich vorsichtig der tibetanischen Kultur und entdeckte so auch Mythen, die von der NSDAP für ihre Zwecke benutzt wurden (tibet. Mythen sind ein Schatzhaus der Nationalsozialisten). Neben Bodenuntersuchungen in Mustang nahm Kemp an der Chinesischen Grenze und in Paryang (TAR) in Sanddünen mit Akustik-Equipment die Geräuschkulisse »Singende Sande« auf, sowie Gehirnfrequenzen mittels EEG (Elektroenzephalogramm) bei Mönchen und »emotional intelligenten Kschatrija-Kämpfern« Ein umfangreiches Glossar (über die Dhotoefahne, Elektroenzephalogramm-Mess-Verfahren, Khumbu (Spektakel im Everest-Basis-Camp, 5200 Meter), Kalachakra, Kschatrija-Kämpfer der freiwilligen tibetischen Verteidigung, FTV (NVDA), Kschatrija-Philosophie, Schamanis-mus, Schuhmann-Frequenz, Singende Sande, Polyandrische Ehe, Salz (Himalaya), etc.), Landkarte, Fotos und eine ausführliche Literaturliste machen dieses Buch zu einem unentbehrlichen Reiseführer für Kailash-Pilger Interessierte und Fachwissenschaftler.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Fernreisen - Afrika - Australien - Asien

Karwendel

E-Book Karwendel

Das Karwendel, jenes urweltliche Gebirge zwischen Inntal und Sylvenstein-Stausee, in dessen Talgründen Münchens grüne Isar entspringt, zählt zu den beliebtesten Wandergegenden nicht nur ...

Namibia - Der Süden

E-Book Namibia - Der Süden

Namibia ist das ideale Selbstfahrerland: kaum schönere Wüsten, menschenleere, aber nicht feindliche Wildnis, großartiger Reichtum an Wildtieren, ausgezeichnete Versorgungslage, friedliche Menschen ...

Vietnam

E-Book Vietnam

Als Volk der Drachen und Feen bezeichnen sich die Vietnamesen in ihrer Mythologie. Heike Baldauf nimmt ihren Leser mit in den Alltag dieses Vielvölkerstaates, in ein Land im Aufbruch im Schatten ...

Reisen, Band 3 - Südsee

E-Book Reisen, Band 3 - Südsee

Dies ist Band drei von fünf in denen der große Reise- und Abenteuerschriftsteller von seinen Erlebnissen berichtet. Friedrich Gerstäcker war ein deutscher Schriftsteller. Er ist vor allem durch ...

GO VISTA: Reiseführer Dubai

E-Book GO VISTA: Reiseführer Dubai

Über das Reiseziel Dubai Das Erdöl wirkte wie Aladins Wunderlampe: Den Sprung vom kleinen Wüstenscheichtum zum hochindustrialisierten Öl-Emirat vollzog Dubai in nur drei Jahrzehnten. Architekt ...

Östlich der Sonne

E-Book Östlich der Sonne

«Land östlich der Sonne» nannten die russischen Eroberer jenen geheimnisvollen hintersten Teil Sibiriens, der sich vom Fluss Lena bis zum Stillen Ozean erstreckt. Durch dieses raue, unermesslich ...

Zugfahrt durch Indien

E-Book Zugfahrt durch Indien

Von Hippies auf der Suche nach Erleuchtung hatte man auf dem indischen Subkontinent noch nichts gehört, als drei junge Männer sich im Jahre 1966 anschickten, das Land Mahatma Gandhis, der ...

Die Stalinbahn-Trilogie

E-Book Die Stalinbahn-Trilogie

WAHNSINN ODER VISION Nach Ausbruch des »Kalten Krieges« ergriff der sowjetische Diktator Josef Stalin drastische Maßnahmen um einen befürchteten Angriff der USA über das Nordpolarmeer abwehren ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...