Sie sind hier
E-Book

Die Revision eines Qualitätsmanagement-Systems nach DIN 9000:2000

Am Beispiel einer Lackfabrik

eBook Die Revision eines Qualitätsmanagement-Systems nach DIN 9000:2000 Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2001
Seitenanzahl
79
Seiten
ISBN
9783832446864
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
58,00
EUR

Inhaltsangabe:Einleitung: Im Zuge der Internationalisierung des Wettbewerbs hat der Faktor Qualität in den vergangenen Jahren erheblich an Bedeutung gewonnen. Fast alle Firmen müssen sich inzwischen mit der Einführung von Qualitätsmanagement (QM) beschäftigen. Nicht zuletzt bewirkt der von Großkunden erzeugte Qualitätsdruck auf die Lieferanten und Dienstleister eine verstärkte Zuwendung zum QM. Dabei stellen insbesondere die zunehmende Intensität und Internationalität des Wettbewerbs, das steigende Anspruchsniveau der Kunden sowie verschärfte gesetzliche Bestimmungen hohe Anforderungen an eine zeitgemäße Unternehmensführung. Auch schwinden die Möglichkeiten, die Eignung einer Ware oder Dienstleistung vor dem Kauf zu prüfen immer weiter, je unübersichtlicher die Angebote und je komplexer die Produkte werden. Um den steigenden Anforderungen gerecht zu werden, unterliegen auch die bestehenden QM-Systeme einer ständigen Weiterentwicklung. Die Revision der DIN 9000-Normenfamilie ist als eine Art Resonanz für diese Entwicklung zu werten. Egal, ob ein Unternehmen schon zertifiziert ist oder dies noch plant, die Revision der DIN 9000, die erst nach Fertigstellung dieser Arbeit in ihrer endgültigen Fassung verabschiedet wird, zwingt jedermann zum Umdenken. Nach Veröffentlichung der revidierten Norm gelten noch für eine geraume Zeit Übergangsregelungen, innerhalb der Zertifikate nach DIN 9000:1994 noch zugelassen sind; danach jedoch gilt die Revision als verbindlich. Die neue Normenfamilie hat nicht nur eine grundlegend überarbeitete Struktur, sondern wird zunehmend auch für einen immer größer werdenden Kreis von Unternehmen interessant. Vor allem Dienstleistungsunternehmen, sowie kleinen und mittelständischen Unternehmen, für die es bisher schwierig war, den Forderungen der DIN 9000 nachzukommen, kommt die überarbeitete Fassung entgegen. Die vorliegende Diplomarbeit beschäftigt sich mit der Normenrevision und dem Übergang von der DIN 9000:1994 zur neuen DIN 9000:2000. Zu Beginn werden Grundlagen des QM und die Struktur der DIN 9001:2000 vorgestellt. Anhand einer Ist-Analyse wird das QM-System des Osnatol-Werkes vorgestellt. Im Anschluss daran wird ein mögliches Vorgehen im Rahmen einer Schwachstellenanalyse dargestellt. Anhand eines Fragenkatalogs werden Schwachstellen im QM-System des Osnatol-Werkes, im Kontext der neuen DIN-Norm, identifiziert. Abschließend werden Modelle und mögliche Vorgehensweisen erläutert, anhand derer die zuvor [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Management - Wirtschaft - Coaching

Projektmanagement

eBook Projektmanagement Cover

Projektmanagement einmal anders! Der Autor nutzt die Analogie zu Wölfen, um anschaulich und einprägsam zu zeigen, worauf es bei Projekten ankommt. - Konsequent praxis- und prozessorientiert - ...

Handbuch Management Audit

eBook Handbuch Management Audit Cover

Was ist ein Management Audit? Welche Kompetenzmodelle können zu Grunde gelegt werden? Wovon hängt der Erfolg eines Management Audits ab? Das Buch gibt einen umfassenden Überblick ...

Moderationstechniken

eBook Moderationstechniken Cover

Steigern Sie die Effizienz Ihrer täglichen Besprechungen und Sitzungen durch effektive Moderation! Fördern Sie die Kreativität Ihrer Mitarbeiter durch teamorientierte Diskussionsprozesse!- Alles ...

Kreativitätstechniken

eBook Kreativitätstechniken Cover

Kreativität ist in jedem innovationsgetriebenen Wirtschaftszweig eine Schlüsselressource. Nutzen Sie sie effektiv!- Alle wichtigen Kreativitätstechniken und ihr optimaler Einsatz- Tipps zur ...

Wert und Werte

eBook Wert und Werte Cover

Wert und Werte Ethik für Manager - Ein Leitfaden für die Praxis, 2. Auflage Wirtschaft und Ethik gehören zusammen. Das sagen alle Manager - in ihren Sonntagsreden. Aber Ethik hat Folgen: Darf ein ...

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...