Sie sind hier
E-Book

Die Rolle der Führungskraft in Konfliktsituationen anhand des Beispiels Alkohol am Arbeitsplatz

eBook Die Rolle der Führungskraft in Konfliktsituationen anhand des Beispiels Alkohol am Arbeitsplatz Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
26
Seiten
ISBN
9783640509812
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1, Hochschule Hannover, Sprache: Deutsch, Abstract: Konfliktsituationen gehören in der Arbeitswelt zum Alltag. Es gibt viele verschiedene Arten von Konflikten, die es als Führungskraft zu lösen gilt. In meiner Hausarbeit werde ich auf das Konflikt-Thema Alkohol am Arbeitsplatz und die dazugehörige Aufgabe der Führungskraft eingehen. Alkoholabhängigkeit ist ein Thema, mit dem man sich nicht gerne beschäftigt, weil es dadurch zu Konfrontationen kommen kann. Alkoholabhängig zu sein, bedeutet krank zu sein, dass ist leider nicht jedem Menschen bewusst. Es ist wichtig über diese Krankheit umfassend informiert zu sein, um als Führungskraft entsprechend handeln zu können. Eine Kündigung ist, weder für den Betroffenen, noch für die Führungskraft eine Lösung, da man dadurch vielleicht einen guten Mitarbeiter verliert. Laut Studien heißt es, dass ca. 5 % der Mitarbeiter eines Betriebes alkoholabhängig sind. Sollte ich nach meinem Studium einmal eine leitende Position übernehmen, kann auch ich mit dem Konflikt des Alkohols am Arbeitsplatz durch Mitarbeiter konfrontiert werden. Ich muss mich mit diesem auseinandersetzen und versuchen ihn zu bewältigen. Dies hat dazu geführt, dass ich mich mit dem Thema Konfliktsituationen, am Beispiel Alkohol am Arbeitsplatz auseinandergesetzt habe. Zu Beginn meiner Arbeit habe ich mich mit verschiedenen Konfliktarten, deren Verlauf und Ursachen am Arbeitsplatz beschäftigt. Im dritten Teil beschäftige ich mich mit der Thematik Alkohol als Suchtmittel. Hier werden die Thesen von E.M. Jellineks erklärt, um einen genaueren Einblick in die Alkoholabhängigkeit zu erhalten. Im vierten Teil der Hausarbeit wird auf das Thema Alkohol am Arbeitsplatz eingegangen. Im fünften Teil der Arbeit gehe ich konkret auf die Möglichkeiten der Führungskraft anhand der Konfliktsituation Alkohol am Arbeitsplatz ein. Es wird dargestellt, welche Möglichkeiten eine Führungskraft hat einen solchen Konflikt zu bewältigen und welche Präventionsmaßnahmen ergriffen werden können.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Focus Heilpädagogik

eBook Focus Heilpädagogik Cover

Dieses Buch behandelt gesellschaftliche Veränderungsprozesse und zeigt Entwicklungslinien einer modernen Heilpädagogik auf. Dabei werden aus der Sicht von über 30 namhaften Autoren aus den ...

Zivilcourage trainieren!

eBook Zivilcourage trainieren! Cover

Zivilcourage ist eine heute vielfach geforderte Tugend. Eine aktiv gelebte Zivilcourage ist in der Gesellschaft jedoch oft noch Mangelware. Dieses Defizit kann mittels Zivilcouragetrainings ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...