Sie sind hier
E-Book

Die Rolle der Religion in der griechischen Kolonisation

eBook Die Rolle der Religion in der griechischen Kolonisation Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
19
Seiten
ISBN
9783640340187
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
11,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 1,7, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Historisches Institut), Veranstaltung: Entstehung der Demokratie, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Religion zur Zeit der griechischen Kolonisation ist ein wichtiger Bestandteil der Archaik. Gerade deshalb habe ich mich dazu entschieden diesem Thema eine Arbeit zu widmen. Der Beweggrund dafür war, dass ich herausfinden wollte, ob die Bindung zwischen Metropolis und Tochterstadt gänzlich aufgegeben wurde, oder ob doch noch eine Verbindung zwischen beiden bestehen blieb. Dabei erschien mir vor allem die Religion mit ihren Kulten das zentrale Verbindungselement zu sein. Besonders hilfreich für meine Arbeit waren mir die Werke von Theresa Miller 'Die griechische Kolonisation im Spiegel literarischer Zeugnisse', sowie Wolfgang Leschhorn 'Gründer der Stadt' und Irad Malkin 'Religion and Colonization in Ancient Greece'. Diese drei Bücher waren sogleich auch die aktuellsten Werke die ich für meine Arbeit nutzte. Obwohl die Werke von Malkin und Leschhorn nunmehr auch schon über zwanzig Jahre alt sind, scheinen sie mir dennoch den aktuellsten Forschungstand zum oben genannten Thema darzulegen. Bis auf Miller fand ich keine hilfreichen Werke, die jünger als zehn Jahre alt waren. Die Artikel in den verschiedenen Nachschlagebänden lasse ich hier außer Acht. Speziell zum Thema fand sich vor allem ältere Literatur aus den fünfziger bis siebziger Jahren, auf die sich die Werke von Malkin, Miller und Leschhorn des Öfteren ebenfalls bezogen. Zu Beginn gebe ich einen kurzen Abriss der griechischen Kolonisationsgeschichte wieder, um mich dann meinem Thema Religion in der griechischen Kolonisation ausführlich zu widmen. Vor allem werde ich auf die Rolle Delphis, den Oikisten und die Religion innerhalb einer Kolonie eingehen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Frühgeschichte - prähistorische Archäologie

Eheformen in der Antike

eBook Eheformen in der Antike Cover

In der Antike gab es nicht nur die von den Römern und Griechen praktizierte Monogamie, sondern daneben auch weitere Eheformen. In einer Reihe von Kulturen existierte Polygamie - eine Form ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...