Sie sind hier
E-Book

Die Rolle der Sprache in G. Orwells '1984' und A. Burgess 'Clockwork Orange'

eBook Die Rolle der Sprache in G. Orwells '1984' und A. Burgess 'Clockwork Orange' Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2011
Seitenanzahl
16
Seiten
ISBN
9783640973477
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Fachbuch aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 1, ???????????? ???????????? ???????????? - Thessaloniki, Veranstaltung: Dystopie in Literatur und Filmen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die britischen Schriftsteller, George Orwell (1903 - 1950) und Anthony Burgess (1917 - 1993), die zu den Ausnahmekünstlern des 20. Jahrhunderts gezählt werden, verdanken ihren Ruhm hauptsächlich ihren großen dystopischen Romanen 1984 (Orwell) und Uhrwerk Orange (Burgess). Eine Dystopie wird als die negative Form der Utopie definiert und zeichnet sich dadurch aus, dass sie beunruhigende Tendenzen des Zeitgeistes, ins Besondere im politischen, wissenschaftlichen und sozialen Bereich, aufgreift und in einer übertriebenen, satirischen Form in die Zukunft projiziert. Im Allgemeinen behandelt eine Dystopie eine zukünftige Gesellschaft, die von einer despotisch herrschenden Regierung unterdrückt wird, welche die Freiheit des Einzelnen und andere Grundwerte, wie die Menschenrechte, gänzlich ignoriert und verletzt. Auch in 1984 und in Uhrwerk Orange wird der Leser mit politischen bzw. gesellschaftlichen Systemen konfrontiert, welche das Individuum in seiner Freiheit rigoros unterdrücken.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...