Sie sind hier
E-Book

Die Russische Föderation und ihre Außenbeziehungen zu den Baltischen Staaten

eBook Die Russische Föderation und ihre Außenbeziehungen zu den Baltischen Staaten Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
31
Seiten
ISBN
9783640514595
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
8,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Russland, Länder der ehemal. Sowjetunion, Note: 1.0, Universität Wien, Sprache: Deutsch, Abstract: Russlands Transformation von einer sozialistischen Diktatur, die durch eine staatliche Planwirtschaft geprägt war hin zu einem Mehrparteien -Staat auf der Basis einer Marktwirtschaft, verlief nicht ohne größere Probleme. Die chaotischen Zustände ließen nur ein begrenztes wirtschaftliches Wachstum zu und zwangen Russland zur Zusammenarbeit mit Staaten, die vor 1991 als Gegner bezeichnet wurden. Die Baltischen Staaten dagegen haben diese Transformation weit besser meistern können, was sich am Beispiel des NATO -und EU-Beitritt erkennen lässt. Die internen russischen Probleme in der Nachwendezeit ließen Russland keine Möglichkeiten, in ihrem früheren Einflussbereich Loslösungsprozesse zu verhindern. Mit dem neuen Erstarken Russlands zu Beginn des 21. Jahrhunderts besann man sich auf die alten Interessensbereiche zurück, wodurch sich ein Konfliktpotenzial zwischen den Baltischen Staaten und der Russischen Föderation aufbaute. Wo liegt die Wurzel dieses Konfliktpotentials, und welche Lösungsansätze bieten sich an? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die nachstehende Arbeit.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Außenpolitik - Sicherheitspolitik

Weitere Zeitschriften

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...