Sie sind hier
E-Book

Die Schafsherde im Himmelreich: Wie Gott selbst nach seinen Schafen sucht

Exegese von Lk 15,1-7

eBook Die Schafsherde im Himmelreich: Wie Gott selbst nach seinen Schafen sucht Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
7
Seiten
ISBN
9783656429968
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
2,99
EUR

Essay aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, Note: keine, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (Institut für Katholische Theologie), Veranstaltung: Einführung in die Neutestamentliche Bibelexegese, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Gleichnis vom verlorenen Schaf (Lk 15,1-7) bildet mit den bei Lukas anschließenden Gleichnissen von der verlorenen Drachme (Lk 15,8-10) sowie dem Gleichnis vom verlorenen Sohn (Lk 15,11-32) eine in sich geschlossene Reihe von Gleichnissen, welche sich mit dem Verlieren und dem Finden beschäftigt. Diese Gleichnisse gehören zu den bekanntesten des neuen Testaments. Insgesamt bilden sie im Lukasevangelium eine umfassende Reihe von Gleichnissen zur neuen Ordnung im Himmelreich und sind dem Wirken und den Lehren Jesu auf seinem Weg von Galiläa nach Jerusalem zuzuordnen. Ausgangspunkt für das Gleichnis vom verlorenen Schaf ist die Empörung der Pharisäer und Schriftgelehrten über den Umstand, dass sich Jesus mit Sündern und Zöllnern umgibt und mit ihnen isst. Jesus erzählt dann das Gleichnis, in welchem ein Mensch eine Herde von 100 Schafen hütet und ein Schaf von diesen 100 verloren geht. Der Hirte lässt daraufhin die übrigen 99 Schafe zurück um das verlorene Schaf zu suchen und, sobald er es gefunden hat, das Schaf auf seine Schultern zu nehmen, um es nach Hause zu tragen. Dort ruft er all seine Freunde und Nachbarn zusammen, damit sich diese mit ihm freuen können. Im Anschluss an das Gleichnis deutet Jesus selber das Gleichnis und sagt, dass die Freude im Himmel über jeden umgekehrten Sünder größer ist als über 99 Gerechte, die eine Umkehr nicht nötig haben. In dieser Arbeit wird das Gleichnis vom verlorenen Schaf aus dem Evangelium nach Lukas näher betrachtet und dabei insbesondere der Frage nach der Möglichkeit zur Buße und zur Umkehr nachgegangen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Christentum - Religion - Glaube

Atheismus

eBook Atheismus Cover

Der Gotteswahn? Nicht erst heute polarisiert die Frage nach Gott die Menschen. Sie beschäftigt seit jeher die Menschen. Gott! Ein zentrales Thema in der Theologie, der Philosophie, der Kunst, der ...

Das Viele und das Eine

eBook Das Viele und das Eine Cover

Das Leben lieben, dem Frieden dienen - Die spirituelle Bilanz Niklaus Brantschens Spirituelle Menschen lieben die Natur, den Kosmos, die Menschen, die Welt und den Geist. Dieses Buch ist eine ...

Die Berufung des Kyros

eBook Die Berufung des Kyros Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, Note: 2,3, Bergische Universität Wuppertal, Sprache: Deutsch, Abstract: 24 So spricht Adonaj, der dich erlöst und der ...

Exegese zu Lk 1,26-38

eBook Exegese zu Lk 1,26-38 Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, Note: 1,0, Universität Paderborn (Institut für kath. Theologie), Veranstaltung: Biblische Textauslegung, 8 Quellen im ...

Weitere Zeitschriften

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...