Sie sind hier
E-Book

Die scharfe Liste oder das Alphabet der Vitalstoffe

Überarbeitete Ausgabe 2016

eBook Die scharfe Liste oder das Alphabet der Vitalstoffe Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
66
Seiten
ISBN
9783656611431
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
9,99
EUR

Fachbuch aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Biologie - Krankheiten, Gesundheit, Ernährung, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgenden Seiten erklären, was und warum manches für den menschlichen Organismus gesund ist - oder eben auch nicht. Alphabetisch gereiht entsteht so eine Liste, die bewusste Ernährung einfach logisch und wunderbar köstlich macht. Also: scharf nachdenken und bewusst genießen!

GESUNDHEITSFÖRDERUNG INKLUSIVE GENUSS Vor etwa 13 Jahren wog Andreas Koller noch gut hundert Kilogramm. Heute ist der 52-jährige Ottensheimer hundertfacher Viertel-, Halb-, Ganz-, Ultra- und Bergmarathonläufer und bietet als freiberuflicher Gesundheits- und Krankenpfleger Beratung im Bereich der betrieblichen und persönlichen Gesundheitsförderung. Gelernt hat Andreas Koller sein medizinisches Handwerk im Krankenhaus der barmherzigen Schwestern in Linz. Darüber hinaus erlangte er sportwissenschaftliche Kenntnisse an der Bundessportakademie in Linz und bei Professor Hans Holdhaus im Olympiazentrum Südstadt. Drei Jahre Traditionelle Chinesische Medizin bei Dr. Ploberger erweiterten den Horizont des leidenschaftlichen Hobbykoches und Weingenießers. Die Spezialisierung auf betriebliche und persönliche Gesundheitsförderung erfolgte in der Betriebsmedizin voestalpine in Linz. Koller war Mitbegründer und Mitgestalter des Erfolgsmodells BGF voestalpine unter Prim. Dr. Helmut Csillag. Nach über 30 Jahren dort wechselte der 52-Jährige mit seinem gesamten Bildungs- und Erfahrungsschatz 2013 in die Selbstständigkeit und gründete seine Firma 'GESUNDHEITS.KOLLER'. Sein Angebot umfasst wesentliche Gesundheitsthemen wie Ernährung, Ausdauerbewegung, Schlaf und Regeneration, wobei die Umsetzung durch Vorträge, Seminare und Einzelberatungen erfolgt. Ziel ist die Vermittlung von Gesundheitswissen und Motivation zur Eigenverantwortung ohne erhobenen Zeigefinger. Zu den großen Herausforderungen der Zukunft für Unternehmen zählen die demographische Veränderung und die Zunahme der Lebensarbeitszeit. Dazu Prof. Dr. Bernhard Badura: 'Ein guter Gesundheitszustand ist eine zentrale Voraussetzung für hohe Leistungsfähigkeit und produktive Arbeit. Die Mitarbeitergesundheit sollte daher im Rahmen eines BGM kontinuierlich beobachtet, geschützt und gefördert werden.' Das Filetstück in der Angebotspalette von Andreas Koller sind übrigens die 'GESUNDHEITS.VÖGL'. Dabei handelt es sich um Vortragskabarett mit Biss, gemeinsam mit dem Kabarettisten Mag. Ingo Vogl. Die Beiden kombinieren medizinisches Wissen mit viel Humor, geben Tipps für eine gesündere Zukunft und liefern einen Beipackzettel für das Leben. Enge Kooperation gibt es auch mit dem renommierten Linzer Unternehmensberater 'LOCO+MOTION', der 'Burnout Bewusstseinsschule' und dem 'vitalturn' in Kroatien GESUNDHEITS.KOLLER - gesunde MitarbeiterInnen - gesunde Unternehmen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Biologie und Genetik - Lehre und Forschung

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

Der rfe-eh Elektrohändler ist das Fachmagazin für die CE- und Hausgeräte-Branche sowie für das Elektrohandwerk mit angeschlossenem Ladengeschäft. Mit aktuellen Produktinformationen, ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...