Sie sind hier
E-Book

Die Schattenbande in Gefahr

eBook Die Schattenbande in Gefahr Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
240
Seiten
ISBN
9783845806013
Format
ePUB
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
10,99
EUR

Klara, Paule und Lina sind: Die Schattenbande! Neugierig, flink und furchtlos sind sie immer da, wo ein Verbrechen Aufklärung fordert. Paule ist komplett von den Socken: Er ertappt seine Schwester Lina, wie sie herausgeputzt als feine Privatschülerin das Kaiser-Friedrich-Museum besucht. Dort übt eine ganz bestimmte Statue eine magische Anziehungskraft auf Lina aus. Spricht sie wirklich zu ihr? Doch wer steckt wirklich hinter dem Diebstahl dieser besagten Kostbarkeit? Und was hat das alles mit Kakerlaken zu tun, die anscheinend eine komplette Schweinshaxe entführt haben? Die Schattenbande setzt alle Hebel in Bewegung, um diesen Fall zu lösen!

Gina Mayer hat als Werbetexterin gearbeitet, bevor sie Schriftstellerin wurde. Sie schreibt historische Romane und Krimis für Jugendliche und Erwachsene. Aus ihrer Feder stammen z. B. 'Die verlorenen Schuhe' und 'Das Maikäfermädchen'. Heute lebt sie mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in Düsseldorf.

Kaufen Sie hier:

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...