Sie sind hier
E-Book

Die schmutzigsten Scheidungstricks

und wie man sich dagegen wehrt

eBook Die schmutzigsten Scheidungstricks Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2012
Seitenanzahl
128
Seiten
ISBN
9783406627279
Format
ePUB
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
6,99
EUR

Jede Scheidung ist schlimm. Schlimm für die Ehepartner, noch schlimmer für die Kinder. Eine friedliche Scheidung wäre für alle Beteiligten die beste Lösung. Doch immer häufiger erlebt man, dass die Scheidung zum Anlass für einen «Rosenkrieg» genommen wird, in dem man es dem Partner noch einmal richtig zeigen will. Dieser praktische Ratgeber hilft, üble Tricks bei der Trennung und Scheidung zu erkennen und sich erfolgreich dagegen zur Wehr zu setzen.

Dirk M. Sprünken und Hanns Peter Faber sind Rechtsanwälte und Fachanwälte für Familienrecht in Essen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Recht - Jura

Kinder & Scheidung

eBook Kinder & Scheidung Cover

AUS DEM INHALT: - Was sollen Eltern schon vor der Scheidung beachten? - Welche Vorteile hat eine Trennungsvereinbarung? - Wie sieht eine Obsorgevereinbarung aus? - Welche Obsorge-Varianten gibt es? - ...

Arzthaftungsrecht

eBook Arzthaftungsrecht Cover

Das bewährte RWS-Skript erläutert den Stand und die Entwicklungstendenzen der BGH-Rechtsprechung zum Arzthaftungsrecht und berücksichtigt dabei das Patientenrechtegesetz. Im Mittelpunkt stehen ...

Ihr gutes Recht als Patient

eBook Ihr gutes Recht als Patient Cover

Patientenrechte sind wichtig, wenn die ärztliche Versorgung nicht dem wissenschaftlichen Stand entspricht, unvollständig über Risiken und Behandlungsalternativen aufgeklärt wird oder ein Patient ...

Recht unter Nachbarn

eBook Recht unter Nachbarn Cover

Man kann viel tun, um Streitsituationen zu vermeiden und sich über seine Rechte und Pflichten als Hausherr, Grund- oder Wohnungsbesitzer zu informieren: Wohnung, Haus, Schrebergarten und ...

Wohnungseigentum

eBook Wohnungseigentum Cover

So erwerben, schützen, verwalten Sie Ihr Eigentum. Wohnungseigentumsvertrag. Wohnungseigentumsbewerber. Wohnungseigentumsorganisator. Rechte und Pflichten. Ehegatten. Lebensgemeinschaften. ...

Pflegende Angehörige

eBook Pflegende Angehörige Cover

Einleitung 5 Pensionsversicherung 8 Selbstversicherung für Zeiten der Pflege eines behinderten Kindes 8 Begünstigte Selbstversicherung für Zeiten der Pflege naher Angehöriger 9 Begünstigte ...

Die Wiederholungsmarke

eBook Die Wiederholungsmarke Cover

Markeninhaber haben ein berechtigtes Interesse daran, dass ihr unter großem Aufwand von Zeit und Geld erworbenes Schutzrecht erhalten bleibt. Strategisch ist es sinnvoll, das eigene Zeichen für ...

Weitere Zeitschriften

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...