Sie sind hier
E-Book

Die schönsten Reden für Hochzeiten und Hochzeitstage.

Von der Verlobung bis zur goldenen Hochzeit

AutorYvonne Joosten
VerlagHumboldt
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl128 Seiten
ISBN9783869109084
FormatPDF/ePUB
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis7,49 EUR

Für alle, die eine Ansprache halten wollen (oder müssen), seien es Braut oder Bräutigam, frisch gebackene Schwiegereltern oder Freunde des Brautpaars, gibt es hier zahlreiche Musterreden. Sie können sich für eine längere oder kürzere Rede entscheiden, eine heiter gehaltene oder eine mehr nachdenkliche, um sie dann wenn nötig für ihre persönlichen Zwecke abzuändern. Alle Reden sind in einem zeitgemäßen, flüssigen Stil formuliert, immer wird der richtige Ton gefunden, ist die Ausdrucksweise treffend. Einleitend wird darüber informiert, zu welchem Zeitpunkt eine Rede erwartet wird, wer sie halten sollte u.a. Abschließend erhalten Sie eine Sammlung von passenden Zitaten und Sprichwörtern zur Hand, die Sie als Einstiegshilfe oder roten Faden für eigene Beiträge nutzen können. Außer Hochzeitsreden finden Sie in diesem Band die schönsten Reden für Verlobung, Polterabend, Hochzeitstage wie: Papierne, Silberne, Goldene, Eiserne Hochzeit.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Leseprobe

Reden zu Hochzeitstagen (S. 77-78)

Papierne Hochzeit (1 Jahr)
Rede eines Freundes
Liebe (Name der Ehefrau),
lieber (Name des Ehemannes)! Verehrte Gäste!


Ihr beide, liebe (Name der Ehefrau) und lieber (Name des Ehemannes), habt euch vor genau einem Jahr das Jawort gegeben.

Zwölf Monate lang halten in der Regel die meisten Ehen, auch wenn selbst das nach den neuesten Scheidungszahlen nicht mehr so ganz gesichert zu sein scheint.

Eure Ehe jedoch wirkt stabil und haltbar – und das nicht nur für weitere zwölf Monate.

Ihr habt vor einem Jahr die Ringe getauscht und seid damit gleichzeitig in den Ring zum gemeinsamen Lebenskampf gestiegen. Im Gegensatz zu einem Boxring kämpft ihr seitdem dort nicht gegeneinander, sondern miteinander. Denn ihr wollt euer Leben gemeinsam führen und dabei möglichst auch zu zweit gewinnen. Wie es aussieht, habt ihr unablässig nur Siege zu verzeichnen. Dieser einjährige Hochzeitstag wird „papierne Hochzeit" genannt. „Wieso papiern?" habe ich mich gefragt. Diese Wortwahl hat mich im ersten Augenblick etwas verwundert. Ich denke, mit dieser Bezeichnung will man euch an den Tag der Eheschließung erinnern, als ihr die Ehe mit Brief und Siegel und mit eurer Unterschrift auf Papier bestätigt habt. Und auf diesem Papier der Heiratsurkunde ist die Tinte nach nur einem kurzen Jahr noch nicht ganz trocken.

Sicherlich aber deutet das Papierne an diesem Hochzeitsjubiläum auch darauf hin, dass das Bündnis noch recht zerbrechlich ist und leicht zerknittert werden könnte. Ob man nun etwas Zerknittertes immer wieder ausbügeln kann, hängt letztlich von der Qualität des Papiers ab und auch davon, wie oft das Papier zerknittert wurde. Mit Papier verbindet sich auch die Vorstellung, dass es von einem stürmischen Windstoß hinweggefegt werden könnte. Wenn man also von einer papiernen Hochzeit spricht, so soll euch das wohl davor warnen, euch zu sicher zu fühlen, und euch darauf hinweisen, dass ihr euch auch nach einem Jahr noch ganz am Anfang eures Zusammenlebens befindet.

Die nächsten Jubiläen eurer Ehe werden dann schon dem Namen nach etwas stabiler sein. So werden wir am fünften Jahrestag eine „hölzerne Hochzeit" feiern können. Aus Holz wird zwar auch Pa - pier gemacht, doch ist Holz weitaus stabiler und außerdem ist es lebendig.

Inhaltsverzeichnis
Inhalt6
Vorwort9
Liebe Brautmutter, lieber Brautvater, liebe Verwandte und Freunde des Brautpaares,9
Wer redet wann?11
Reden zur Verlobung14
Rede der Mutter zur Verlobung ihres Sohnes14
Rede des Vaters zur Verlobung seiner Tochter17
Rede des Vaters zur Verlobung seines Sohnes19
Rede eines Verwandten22
Rede der Großmutter24
Rede eines Freundes27
Reden zum Polterabend30
Rede einer Freundin30
Rede eines Trauzeugen33
Rede der Mutter36
Rede eines Freundes I38
Rede eines Freundes II40
Reden zur Hochzeit43
Rede des Brautvaters43
Rede der Mutter des Bräutigams47
Rede des Brautvaters zur kirchlichen Trauung49
Rede der Brautmutter51
Rede des Großvaters53
Rede eines Trauzeugen56
Rede einer Freundin der Braut60
Rede des frischgebackenen Ehemannes63
Rede eines Freundes66
Rede zur kirchlichen Trauung69
Rede eines Freundes zur zweiten Eheschließung71
Trinkspruch auf das Brautpaar73
Begrüßung der Hochzeitsgäste73
Dankesrede des Brautpaares75
Reden zu Hochzeitstagen78
Papierne Hochzeit (1 Jahr)78
Kupferne Hochzeit (7 Jahre)81
Silberne Hochzeit (25 Jahre)84
Rubinhochzeit (40 Jahre)102
Goldene Hochzeit (50 Jahre)105
Zitate und Sprichwörter für Hochzeitsreden119
Ehe119
Frauen121
Glück122
Hochzeit124
Liebe125
Männer127

Weitere E-Books zum Thema: Lebensführung - Motivation - Coaching

Das Pippilotta-Prinzip

E-Book Das Pippilotta-Prinzip
Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt Format: ePUB/PDF

Frech, respektlos, mutig – und viel Spaß dabei! Jeder kennt sie aus der Kindheit: Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter, kurz: Pippi Langstrumpf. Und fast jedes M…

Selbstmotivation

E-Book Selbstmotivation
FLOW - statt Streß oder Langeweile Format: PDF

Selbstmotivation FLOW – Statt Stress oder LangeweileWer versteht, warum wir handeln, wie wir handeln, der kann Klarheit über seine ganz persönlichen Ziele gewinnen und sein eigenes Leben entschlossen…

Strategisch denken

E-Book Strategisch denken
Wie Sie Ihre Zukunft planen Format: PDF

Strategisches Denken ist die Voraussetzung für jeden Erfolg; jeder von uns muss sich, wenn er im Leben Erfolg haben will, Gedanken über seine eigene Zukunft sowie die Zukunft seines Arbeitsteams,…

Stressmanagement

E-Book Stressmanagement
Das Kienbaum Trainingsprogramm Format: ePUB

Die Expertinnen von Kienbaum zeigen Ihnen, wie Sie Stress effektiver bewältigen. Sie geben Ihnen praxiserprobte Instrumente an die Hand, wie Sie Ihre Arbeit stressfrei organisieren, wie Sie sich in…

Die Regeln des Reichtums

E-Book Die Regeln des Reichtums
Format: PDF/ePUB

Was unterscheidet reiche von armen Leuten? Offensichtlich machen sie etwas richtig! Denn sie denken und handeln auf eine Art und Weise, die ihnen das erwünschte Ziel verschafft. Richard Templar kam…

Auf der Erfolgswelle schwimmen

E-Book Auf der Erfolgswelle schwimmen
Was junge Menschen wissen müssen, um erfolgreich zu werden Format: PDF

Career Design für junge Menschen Nachhaltiger Erfolg und Spitzenleistung sind keine Zufallsprodukte - weder im Leistungssport noch im Berufsleben. Sie sind das Ergebnis aus kontinuierlicher Arbeit…

30 Minuten Power-Gedächtnis

E-Book 30 Minuten Power-Gedächtnis
Format: PDF

Hirnforscher sind sich heute sicher: unser Gedächtnis vergisst nichts, was es sich einmal richtig gemerkt hat. Die Geisselhart-Technik hilft Ihnen dabei, Ihre grauen Zellen zu trainieren. Sie…

Der Feedback Code

E-Book Der Feedback Code
31 Erfolgsregeln und Impulse für wirkungsvolles Feedback in der Praxis Format: ePUB

Gute Führung und konstruktive Zusammenarbeit bedeuten auch immer Rückmeldung. Ohne Rückmeldung sind wir verloren, da wir die Wirkung unserer Handlungen auf unser Umfeld und unsere Umwelt nicht…

Die besten 15 Tipps für Arbeitssuche

E-Book Die besten 15 Tipps für Arbeitssuche
Infos für Arbeitssuchende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz Format: ePUB

Gerade in heutigen Zeiten suchen immer mehr Menschen verzweifelt nach Arbeit. Oft genug jedoch kommen Arbeitssuchende und Chefs einfach nicht zusammen - nicht zuletzt deshalb, weil die Bewerbungen…

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...