Sie sind hier
E-Book

Die Seidenstraße und ihre Entdecker

eBook Die Seidenstraße und ihre Entdecker Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2018
Seitenanzahl
22
Seiten
ISBN
9783668686380
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, Note: 1,3, Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Seminararbeit befasst sich mit der neuen Seidenstraße und ihrer Entwicklung durch TRACECA. Es soll untersucht werden, wie sich ein solches Projekt wirtschaftlich auf die internationale Gemeinschaft der betroffenen Länder auswirkt. Anschließend sollen speziell für Georgien die daraus resultierenden, wirtschaftlichen Veränderungen herausgearbeitet werden, um festzustellen ob und inwiefern das 'Projekt Neue Seidenstraße' für diese Land von Vorteil sein könnte. Im Schwerpunkt hält sich dieses Buch an die Literatur: Schewardnadse, Eduard 1999: Die Neue Seidenstraße. Verkehrswege ins 21. Jahrhundert. München: Verlagshaus Goethestraße GmbH & Co. KG; Die verwendeten Internetquellen befinden sich im Anhang.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Anthropologie - Das Wesen des Menschen

Weitere Zeitschriften

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...