Sie sind hier
E-Book

Die Selbstverleugnung der Frau

Intrigen die, die Welt nicht braucht

AutorNathan Nexus
VerlagBooks on Demand
Erscheinungsjahr2017
Seitenanzahl9 Seiten
ISBN9783743193543
FormatePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis0,99 EUR
Oft bekämpft der Mensch sich selbst und um diesen Umstand zu verleugnen, erschafft er sich Feindbilder. ich persönlich bin auch so, bevor ich mich mit mir selber auseinander setze und mir eingestehe wo meine Schwächen sind, versuche ich mich kennen zu lernen. Um als Individuum eigenständig sein zu können; gebe ich allen anderen die Schuld für alles mögliche: ich habe jedoch festgestellt das, das keine Lösung ist. Jedoch sind die meisten Frauen auch so!, sie verleugnen sich Selbst, ihre Wünsche und Träume; sei es bewusst oder unbewusst ; weil sie glauben es nicht wert zu sein. Und suchen gerade da Sicherheit: wo sie meinen keinen Verlust und dauerhafte Treue erwarten zu können. Diesem Phänomen der Frau: von Irrglaube, Selbsttäuschung, Fremdtäuschung, Manipulation, Spielchen und mangelnder Selbstreflexion gehe ich auf den Grund!

Nathan Nexus bisher nur als Lyriker vertreten in den Jahrbüchern der Brentano Gesellschaft. In einen anthroposophischen Heim aufgewachsen und im Umfeld einer Walddorf- Schulen Erziehung herangereift, hat er sich und die Welt in jugendlicher Einsamkeit reflektiert. Seine bevorzugten Themen sind das Individuum, Freiheit und Menschlichkeit, wie handele ich moralisch ohne mich selbst dabei zu verlieren.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Gotha im Wandel 1990-2012

E-Book Gotha im Wandel 1990-2012

Auf der Grundlage der bereits kurz nach der Wende erschienenen Untersuchung über die Stadt im Umbruch am Beispiel der Stadt Gotha sowie einer Folgeuntersuchung zur Stadtentwicklung wird hier ...

Weitere Zeitschriften

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...